Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 14.1904

Page: 523
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1904/0172
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Moriz Otto Baron Lasser: Franz von Lcnbach f.

523

FRTH13
oon

Original Aufnahme Don
Karl Fjaljn — mündien.c^i

(TTadibrud? unb Dert>iel-
fältigung uerbofen.) ci

Sct^o ift er benn Don uns gegangen, in ein anberes Canb. Deröbet fterjt feine TDerk-
^^^1 ftatt, JTIüncrien fft eine Stabt ber Trauer geworben, unfere fjerzen bluten. . .
Cüal 3uerft entzog irjn uns bie Dämmerung bes Krankenzimmers, unb nun bas Dunkel,
bie große majeftätifcrje TTactjt, Dor ber roir zu fragenben Kinbern roerben. . . Unfere
rjerzen bluten, unb nur eine Cinberung gibt es in biefen Tagen für uns, inbem roir rück-
blickenb bem Eeben bes großen Mannes uns Derneigen, feiner Jugenb gebenken, feines
Cmporroeges, ber ftolzen, freien unb fonnigen rjörje, bie fidi enblicrj zu feinen
Füßen breitete, inbem roir iljn zu einem Fürften ber Kunft unb bes febens fidi roanbeln
feilen. - Die Daten, bie Äußerlichkeiten feines IDerbens unb Reifens finb bennocrj balb
gegeben. Dom Dorfe rjinroeg fürjrt ber Pfab bes Crroacrjenben ins taufenbgeftaltige Eeben,
in bie Stabt, zur JTTüncrjener flkabemie. Piloty roar fein Cerjrer. Der KunftDerein
fpürt zum erften ITIale Eenbactjs Fauft, ber UTaler felbft gar balb aber überall bie fjemm-
niffe einer unfreien 3eit, bis öraf Sdiack in fein Ceben tritt. Dann kommt Italien,
Spanien, bie Renaiffance entrjüllt unb offenbart ih-m itjrc golbenen Schönheiten, ber
3ufammenbang zroifcrjen feiner Kunft unb jener ber Architektur roirb irjm klar. Don
nun an intereffieren uns weitere TTotizen roenig, flnberen mag es überlaffen bleiben,

1W4. IX. 7.
loading ...