Rott, Hans ; Kraus, Franz Xaver [Editor]
Die Kunstdenkmäler des Grossherzogthums Baden (Band 9,2): Die Kunstdenkmäler des Amtsbezirks Bruchsal (Kreis Karlsruhe) — Tübingen, 1913

Page: 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdm9bd2/0010
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile




Fig. I. Ansicht Bruchsals i. J. 1689 von Samson Schmalkalder.

BRUCHSAL

Quel len und
Literatur

Bruchsal, Stadtarchiv, bes. die Ratsprotokolle, Manuskripte und Plansammlung.

— Karlsr. GLA. Bruchsal Generalia und Bruchsal Stadt; Kapitelsprotokolle des Oden-
heimer Ritterstifts; Kopialbücher; Plansammlung. — Mitteil. d. bad. histor. Kommiss.
Nr. 13, p. 105 ff.

L. Stocker, Der Großh. Bad. Amtsbezirk Bruchsal. Bruchsal 1883, p. 23 fr. —
L. Feigenbutz, Der Kraichgau. Bretten 1878, p. 88ff. — A. Rössler, Geschichte
der Stadt Bruchsal2. Bruchsal 1894. — F. X. Remling, Geschichte der Bischöfe
von Speier. Mainz 1852/54. — F. X. Remling, Urkundenbuch zur Geschichte der
Bischöfe von Speier. Mainz 1853. — Phil. Simonis, Hist. Beschreib, aller Bisch, zu
Speier. Freiburg 1608 mit Fr. Thyrrys handschr. Fortsetzung; im Br. Stadtarchiv. ;—
F. J. Mone, Quellensammlung der bad. Landesgeschichte. Karlsruhe 1848 fr. (Chro-
niken). — A. Hilgard, Urk. z. Gesch. d. Stadt Speier. Straßburg 1885. — Oberrhein.
Stadtrechte, herausgegeb. v. d. bad. histor. Kommiss. I, Heft 7, 1906. — J. Bader,
Übersicht der Schicksale Bruchsals (Badenia VI [1840], p. 270 ff). — F. J. Mone,
Zur Geschichte von Bruchsal vom 13. bis 15. Jh. (2.G.O. VII [1856], 281 ff). —
Merian, Topogr. Palat. Rheni. Frankfurt 1645, P- J4> und Anhang von 1654, p. 6. •—
Sleidani Continuatio III, liber 34, f. 1425. — J. Bader, Bruchsal durch die Franzosen zer-
stört (Badenia III [1844], p. 282 ff). — A. Wetterer, Die Verlegung des Kollegiatstifts
Odenheim nach Bruchsal im Jahr 1507. Bruchsal 1907. — A.Wetterer, Geistl.Verlassen-
schaften in Bruchsal im 16. Jh. (Diöz.Archiv NF. X, 204 fr.). ■— J.Wille, Bruchsal.
Bilder aus einem geistl. Staat im 18. Jh.2. Heidelberg 1900. — A. Wetterer, Bruchsal
vor 200 Jahren. Bruchsal 1902. — R. Heiligenthal, Bruchsal im 17. Jh. Bruchsal 1907.

— F. B. Kempf, Bruchsaler Streitigkeiten zwischen Stadt und Bischof. Bruchsal 1907.

— R. Heiligenthal, Baugeschichte der Stadt Bruchsal vom 13. bis 17. Jh. Heidel-
berg 1909. — J. Wille, August Graf von Limburg-Stirum. Neujahrsbl. d. bad. histor.
Kommiss. NF. 16 (1913).

Kleine Ansicht von Bruchsal um 1674, GLA., in der Sammlung der Karten und Ansichten
Pläne des Großh. Haus - Fideikommisses Hd. 78 2 (unter Philippsburg). — Ansicht
Bruchsals von 1689 vom Steinsberg her, von Samson Schmalkalder (Fig. 1). Eben-
daselbst I. Abt. Band XIX fol. 4b (»Enchiridion hoc exhibens loca urbiumque situs,

1*
loading ...