Beck, Paul [Editor]; Hofele, Engelbert [Editor]; Diözese Rottenburg [Editor]
Diözesan-Archiv von Schwaben: Organ für Geschichte, Altertumskunde, Kunst und Kultur der Diözese Rottenburg und der angrenzenden Gebiete — 17.1899

Page: 137
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dioezarchivschwab1899/0145
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
137

' 14. 1'. .GalluS Ziegler aus St.
Gallen, -s 6. Febr. 1684, 79 Jahre alt,
60 Jahre Prof., 64 Jalue Priester.
Vir vulcke piriL, cgui cnecitLtem 8uum
muAuu cum Patientin pcrtulit. sl4o-
tulnstst (105)
15. ?. Augustin Ober aus Augs-
burg, vvu den Schweden 1632 vertriebe»,
verwaltete er einige Zeit eine Pfarrei in
der Nähe von Augsburg, reiste daun nach
Oesterreich und verunglückte durch Schiff-
bruck in der Donau ca. 1651. (106)
»16. ?. Vinzenz v. Brandenburg
aus Biberack, war Prediger im Spital
zu Memmingen „cum kructu et solntio
catlioücorum", st im Stifte Pteffers
29. März 1646, 36 Jahre alt. (107)
17. ?. Adalbert Biechteler aus
Kempten, Granarius, Oekouom, Subprior,
st als Senior 4. Jänner 1685, 74
Jahre alt, 54 Jahre Prof., 50 Jahre
Priester. (108)
18. ?. Jnuocenz K um bar aus
Kempten, durch 14 Jahre im Exil im
Stifte St. Lambrecbt in Steiermark, st zu
Aflenz am Typhus 10. April 1645.(109)
19. ?. Odilo Tschudi aus Glarus
stammend, geb. zu Nen-NavcuSburg, war
Subprior, Prior, st 19. Nov. 1676, 50
Jahre Prof., 40 Jahre Priester. (110)
20. 1'. Map im us Schöulin aus
Ehingen a. D., st im Epil in Kärnten
19. Sept. 1653. (111)
21. Pr. clcr. Gerard Pappus
Edler von Trazberg aus Feldkirch, st in,
Epil als Diakon im Stifte St. Lambrecht
in Steiermark 24. März 1633, 22 Jahre
alt. (112)
i 22. ?. Georg Eberhard Edler
v. Miltenberg aus Augsburg, war Pfr.
von Reinstetten, Prior, ein vorzüg-
licher Prediger, st au der Angina
12. Okt. 1684, 55 Jahre Prof., 50 Jahre
Priester. (113)
23. Konstantin Kabeli aus Kemp-
ten, ein vorzüglicher Prediger, st
als Senior 25. Febr. 1687, 74 Jahre alt,
54 Jahre Prof-, 49 Jahre Priester. (114)
24. ?. Meinrad König aus Rott-
wcil, studierte zur Zeit des Schwedeuüber-
falles zu Dillingcu, flüchtete nach Kärnten
0 Aon ihm steht ein lateinisches Epigramm
in der Schrift des 15 Lendlin „KnUii solares"
(Siehe No. 90 Schrift, sad 5).

und war Beichtvater eines Nonnenklosters
bei Marburg. (7) Nachdem Friede geworden,
kehrte er nach Ochsenhanscn zurück, wurde
Novizeumeister, Prior im Stifte St. Trud-
pert (BreiSqau), P in Ockseuhausen
22. Okt. 1687, 77 Jahre alt, 59 Jahre
Prof., 50 Jahre Priester.I (115)
25. A emilian Renbi aus Sont-
hofen, ein eifriger Seelsorger, die letzten
Jahre gehörlos, st 21. Juni 1679, 73
Jahre alt, 5o Jahre Prof., 46 Jahre
Priester. (Hb)
26. ?. Franz Jonas von Buch aus
Norschach, einst kath. Prediger in Mem-
mingen, starb, als er im Begriffe war
nach Einsiedel» zu wallfahrten, noch ehe
er selbes erreicht hatte, zu Schloß Vlatten
bei Muntliugeu in der Schweiz 17. Mat
1647. (In seiner Begleitung befand sich
ein Ravensburger Patrizier, der eben dort-
bin pilgerte, um vom Protestantismus zur
kath. Kirche überzutreten.) (11?)
27. ?. A mbroS S ch w a b ans Altdorf,
geb. 5. Jänner 1615, Prof. 30. März
1631, primizierte 25. März 1639, st 19.
Mai 1662. (118)
28. ?. Hieronymus Aberlin
ans Alldorf, durch 20 Jahre Beichtvater
im Frauenkloster Grimmeustein (Kanton
Appenzell), st dort 2. Dez. 1671, 57
Jahre alt, 40 Jahre Prof., 33 Jahre
Priester. (119-
29. ?. Gottfried Sen ft aus Iller-
eichen,") war in verschiedenen Klöstern der
sckwäbtscheu Kongregation Novizenmeister,
1646—51. Beichtvater in Grünmensteiu,
daheim Subprior, Chorregent, Küchen-
meister, Präfekt der Klosterschule, st im
Stifte Marieuberg (in Tirol) 12. Okt.
1675, 60 Jahre Prof. (120)
30. ?. Gregor Gebhart aus
Münster (nach andern Nheiufeldeu), st als
Beichtvater in Amtenhansen 19. Mai
1676. (121)
31. k. Kaspar v. Plawen ans
Innsbruck (Tyrol), geb. 1615, Prof.
6. Jänner 1632, Subprior und Novizen-
meister im Stifte Jöuy, st dort 4. Juli
1662?) (122)
E ,,dei'viMis Loncioirator, vir siM ri^iNns ae
auslerus, aliis bemAnns, re§ularis cUseipIiuae
swäiossimns" (wotuUr).
st -bckch and. Angabe aus Biberach.
>, I ridus anle ovitum trevciomactivns
loading ...