Beck, Paul [Editor]; Hofele, Engelbert [Editor]; Diözese Rottenburg [Editor]
Diözesan-Archiv von Schwaben: Organ für Geschichte, Altertumskunde, Kunst und Kultur der Diözese Rottenburg und der angrenzenden Gebiete — 17.1899

Page: 177
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dioezarchivschwab1899/0185
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Organ für Geschichte, MtertninMunde,
Mimst und Unltnr der Viücese Kottendnrg und der angrenzenden Gebiete.
kforausgegebeu und redigiert von Amtsrichter ci. D. Bccli in KavenKüurg.
Beiträge, Korrespondenzen ic., Rezensions-Exemplare, Tanschzeitschristen rc. wollen
stets direkt an Amtsrichter a. D. B e ck in Ravensburg, Bestellnnge n nnd Reklamationen an
die Expedition deS „Deutschen Volksblatts" in Stuttgart, Nrbansstraße 94, gerichtet werden.

M. 42.
-lSgg.

Erscheint monatlich eiiiuiäl nnd ist halbjährlich durch die Post zunl Preis von
M. 1.90 ohne Besteligebiihr; dnrch alle Buchhandlungen sowie gegen Einsen-
dung des Betrages direkt von der Expedition um M. 2.10 lantzerhalb des
deutsch-österr. Postgebietes M. 2.20) zu beziehe!^ einzelne Nnminern 40 Pf. An-
noncen rc., welche der Richtung dieser Zeitschrift nicht znwiderlansen, werden von
der Expedition entgegengenonnnen nnd pro Petitzeile oder deren Raum mit 15 Pf.,
buchhändlerische Beilagen, Prospekte re. nach Uebereinknnst berechnet.

-ir.
atzW.

MiomiementFeiiüadung auf i. Mnuar 1900.

Die Gxandi-Vrozession ans den
Einlioru bei Hall.
In Groß-Allmerspann, OA. Hall, ließ
auf eigene Kosten der 17. Dekan von
Comburg, Johann Heinrich von
Ostein (1675—95) eine Kapelle nnd
ein Pfarrhaus erbauen. Dagegen erhob
Stallmeister und Nat von Schwäbisch
Hall 1688 Klage beim Kurfürsten, und
bei», Neichskaininergerichte von Wetzlar kam
der Streit über den Kirchenbau zum Ans-
trag und mußte von Hall gestattet werden.
1691 wird das „neu erbaute Pfarrhaus"
daselbst erwähnt. Am 18. Fnni 1696 nahm
die Pfarrei ihren Anfang. (Oberamtö-
beschreibnng von Hall S. 212.) Alsdann
die Gr.-Allmerspanner eine Fronleich-
namsprozession hielten, erhob Hall
dagegen Protest am 8. August 1715.
(Combnrger Archiv, Departement des
Innern, Pfarrey und Kirchensachen im
Filial-Archiv Lndwigsbnrg (Kasten 19,
Fach I, Lage I, Nr. 4 ff.), dem die ganze
Abhandlung entnommen ist.)
Als sie dann 1716 und 1718 eine
Exa n di - Pr oz e s s i o n (vom Sonntag
Exandi — fünfter Sonntag nach Ostern
genannt) auf den Einkorn zur Kapelle
der 14 Nothelfern (geweiht 25. August i
1683 von Stephan Weinberger,
Weihbischof von Würzbnrg, Bischof von
Domitianopolis i. p. i.) hielten, kamen
nach dem Zeugnis des Pfarrers Pfister
von Gr.-Allmerspann „3hellische abgeord-
nete Protestanten ans die Prozession zn-
genahet", darunter der „Statthaubtmann

und Forstverwalter von Fellberg" Vell-
berg, OA. Hall) nnd erhoben Protest
gegen das laute Beten nnd gegen die
Fahnen. — Ohne Gebet und mit zu-
gewickelten Fahnen würde die Passage ge-
stattet, wie Johann Philipp Lud-
wig, Stadthauptmann, berichtet, der tags
zuvor deswegen nach Jlshofen geritten
war. 'Ebenso ging es nach den Akten 1717,
1742. Am 5. April 1742 protestiert
Hall in einem Schreiben an Dekan nnd
Kapitel des adeligen Nitterstifts Com-
burg gegen diese Prozession: „in solcher
Figur mit Vortragen von Crentz eine
Wallfahrt dnrch das Dorf auf den Ein-
korn ungeschent vorzunehmen, auch mit
gleichen Ceremonien dahin wieder zurück-
znkehren". Dieses Beginnen wird genannt:
„Unbefugte Attentate, und Neuerungen auf
eigenmächtig freie Ausübung des 1624
weder publice noch privatim hergebrachten
katholischen Gottesdienstes." Comburg be-
ruft sich demgegenüber auf einen Vertrag,
in dem es „die Malefiz unwidersprechlich
zu dorf vnd feldt, gassen -vnd strasße»
omni moclo purem surisciickionem
hergebracht vnd cum omnidus eKectibrw
exercirt" habe.
Zur Verschärfung des gegenseitigen nach-
barlichen Verhältnisses zwischen Hall und
Comburg kam noch 1747 (am 4. April)
die „Verhinderung vnd protestatio,," von
seiten der Protestanten in Mi st lau gegen
die Taufe des „newgebohrenen Kindts"
des Stiftsunterthanen Michael
Bergers zu . Mistta» (bei Kirchberg
loading ...