Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 35.1914-1915

Page: g
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1914_1915/0007
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inhalts-Verzeichnis.

BAND XXXV

Oktober 1914—März 1918.

TEXT-BEITRÄGE:

Neue Hoffnungen Deutscher Kultur und Kunst. Seite

Von Max Osborn—Berlin .... vor I

Sommerausstellung der Münchener Sezession.

Von Dr. Kuno Mittenzwey . . . 3—11
Lebendige Kunst und tote Sammlungen. Von

Franz Servaes—Wien..... 12—22

Linie und Form. Von Dr. W. F. Storck 25—40
Photographien von E. Wasow. Von W.

Hausenstein—München..... 45

Ein Gutshof von Emanuel von Seidl . . 49—50
Ungerechte Selbstvorwürfe. Von Dr. Adolf

Behne—Charlottenburg...... 54—68

Goldschmiede-Arbeiten von Emil Lettre und

Eduard Pfeiffer. Von M. Osborn—Berlin 71
Deutsche Spitzen und Stickereien .... 79—85

Das Niederrheinische Dorf...... 93

Eine deutsche Mode. Von Mely Joseph nach 98
Können wir in Deutschland »Die Mode«

schaffen? Von Lucian Bernhard-Berlin nach 98
Der Weg zur deutschen Mode. Von Ernst

Friedmann—Berlin...... nach 98

Deutsche Kleider und deutsche Zutaten. Von

A. Jaumann—Berlin...... nach 98

Neuerwerbungen des Danziger Stadtmuseums.

Von Dr. E. F. Secker-Danzig . . . 107 —112
Henry Niestle-München-Pasing. Von Fritz

von Ostini—München......115 —124

Deutsche Blumengaben für heimkehrende

Kriegerund Gefallene. Von Willy Lange 125 —130
Unsere neuen Burgen am Rhein . . . . 133—136
Wohn- und Bibliotheksraum von Eduard

Pfeiffer. Von Anton Jaumann . . 139—142
Der Tastsinn in der Kunst. Von Max

Raphael—Bodmann......145 — 157

Schutz dem Kunstbesitz in Feindesland. Äuße-
rungen von Franz v. Stuck, Prof. Dr. K.
Lamprecht, Müller-Meiningen, Fr. v. Liszt,
Prof. Dr. Hans Thoma, K. E. Osthaus,
Dr. Joh. Guthmann, P. Westheim . . 179—181

Der Fall Kodier. Brief von Karl E. Osthaus 182—183

Zweckmäßigkeit, Qualität und künstlerische Seite

Gestaltung.......... 160—166

Der Buchband des Jakob Krauße-Bundes.

Von Dr. Max Eisler—Wien . . . 167—178
Hodler gegen Hodler. Von Joseph Aug.

Lux—München........ 183—184

Unzeitgemäße Notwendigkeiten. Von Prof.

Bruno Paul—Berlin...... 185—186

Maler Philipp Helmer. Von W. Hausen -

stein—München........ 189—190

Krieg, Kultur und Kunst. Von Dr. Walter

Georgi—Berlin........ 193—194

Heinrich Vogeler—Worpswede. Von Curt

Stoermer—Worpswede..... 199—203

Architektonische Schönheit. Von Anton

Jaumann—Berlin....... 217 — 226

Die Frau im Kunstgewerbe. Von W. Th.

Wirz........... 226

Worauf es ankommt. Von Prof. Dr. E. W.

Bredt........... 227—241

Französisches Buchgewerbe...... 241

Hessisches Spielzeug........ 243

Neue Puppen von Käthe Kruse .... 247
In Memoriam Anselm Feuerbach. Von

Erwin Poeschel....... 253—258

Von den Problemen der Malerei. Von Anton

Jaumann—Berlin....... 261—266

Fritz Boehle als Graphiker. Von Rudolf

Schrey—Frankfurt a. M...... 269—276

Von deutscher Art und deutscher Kunst.

Von Prof. Dr. E. W. Bredt .... 286
Architekt Ernst Lichtblau—Wien. Von Dr.

Egid von Filek—Wien..... 297—302

Ausstellung 35 000 Zinnsoldaten. Von Dr.

Fritz Krischen........ 313—321

Carl Schwalbach—München. Von Fritz

Burger—München....... 327—334

Der Krieg und der Kunstmarkt. Von Franz

Servaes—Wien........ 343—350

Walther Klemm—Weimar. Von B. Graef

—Jena........... 353—3°°
loading ...