Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 26.1915

Page: N
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1915/0014
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inhalts-Verzeichnis von Band XXVI (Jahrgang 1915) der »Innen-Dekoration«.

Seite

Treppe eines Wohnhauses. Von Arch. Otto Ingold—Bern 344
Halle einer Villa. Von Wilhelm Kimbel—Berlin. Ausf:

Kimbel & Friederichsen..........401

Diele und Vorraum im Hause Hülle. Von Arch. P. Huld-

schinsky und K. J. Moßner-München 428—429, 444, 445
Vorplatz des Obergeschosses. Von Arch. P. Huldschinsky

und K.J. Moßner—München........ 463

2. Empfangs-Zimmer, Damen-Zimmer.

Blick in das Damenzimmer eines Landhauses. Von Prof.

Em. von Seidl—München......... 14

Damenzimmer. Von Karl Walser—Berlin..... 64

Damensalon. Von Hohenzollern - Kunstgewerbehaus Fried-
mann & Weber—Berlin.......... 70

Zimmer der Dame. Von Friedmann & Weber—Berlin . 80
Damenzimmer im Hause Krawehl. Von Prof. Adelbert

Niemeyer — München........... 141

Empfangszimmer. Von Arch. l.ucian Bernhard—Berlin 204, 205
Damenzimmer. Von Leo Nachtlicht und Cesar Klein —

Berlin................ 215

Damenzimmer in der Privatwohnung A.K...... 219

Damenzimmer. Von Arch. Ed. Pfeiffer—Berlin . . . 219

Empfangsraum. Ausf: Pössenbacher Werkstätten . . . 238

Damenzimmer. Von Arch. Gustav Goerke—Berlin . . . 249

Sprechzimmer. Von Reg.-Baumeister Karl Elkart—Bochum 292

Empfangsraum. Von Gustav Dören—Hamburg . . . . 322

Damenzimmer mit Erker. Von Arch. Otto Ingold-Bern 324, 330
Möbel eines Empfangszimmers. Von Wilhelm Kimbel—

Berlin................ 408

Damenzimmer im Hause Hülle. Von Arch. Paul Huld-
schinsky und K. J. Moßner—München . . 440, 442, 443

3. Musik-Zimmer.

Blick ins Musikzimmer eines Landhauses. Von Arch. Prof.

Em. von Seidl—München......... 9

Musikzimmer. Von Friedmann & Weber—Berlin ... 63
Musikzimmer im Hause Krawehl. Von Prof. Adelbert

Niemeyer—München......... 144—145

Hausbühne. Von Prof. Adelbert AHemeyer—München . 151
Musikzimmer. Von Arch. Prof. C. Witzmann-Wien 186, 188, 189
Musikzimmer. Von R. Keller. Ausf: Theophil Müller—

Dresden ............... 198

Musikzimmer eines Landhauses. Von Arch. Fritz Zeymer—

Wien.............. 268 — 269

4. Wohn-Zimmer.

Blick in das Wohnzimmer eines Landhauses. Von Prof.

Em. von Seidl—München.........8, 9

Wohnzimmer. Von Hohenzollern-Kunstgewerbehaus Fried-
mann dfc Weber—Berlin.......... 77

Sofaecke eines Wohnzimmers. Von Arch. Leo Nachtlicht—

Charlottenburg............. 123

Fensterplatz eines Hotelzimmers. Von Rath & Baibach —

Köln...............161, 162

Wohnzimmer. Von Arch. Ludwig Kozma — Budapest 195 —196
Fensterplatz in einem Wohnzimmer. Von Arch. Lucian

Bernhard—Berlin............ 203

Sofaecke in einem Wohnzimmer. Von Arch. Ludwig Hohl-

wein—München............. 214

Reiches Wohnzimmer. Von Aichit. Carl Stahl-Urach —

Berlin...............280, 281

Blick in ein Wohnzimmer. Von Arch. Carl Stahl- Urach

—Berlin...............284

Wohnzimmer. Von Arch. Otto Völckers—München . . 307
Sofaecke eines Wohnzimmers. Von Arch. Otto Lngold-ßem 348
Fensterplatz eines Wohnzimmers in einem amerikanischen

Landhause...............351

5. Speise-Zimmer.

Speisezimmer in einem Landhause. Von Prof. Em. von Seidl-

München..............10 —11

Speisezimmer mit Holztäfelung. Von Arch. Heppes & List

—Hannover.............. 19

Speisezimmer eines Klubs. Von Arch. Heppes & List—

Hannover..............24—25

Speisezimmer eines Landhauses. Von Arch. Heppes & List

—Hannover.............. 27

Speisezimmer. Von Arch. Ernst Friedmann. Ausf: Hohen-
zollern-Kunstgewerbehaus—Berlin ....... 56

Speisezimmer. Von Arch. Carl Stahl-Urach—Berlin. Ausf:

Hohenzollern-Kunstgewerbehaus — Berlin .... 72—73

Speisezimmer im Hause Krawehl. Von Prof. Adelbert

Niemeyer—München........136, 138—139

Seite

Speisezimmer. Von Arch. Prof. Carl Witzmann—Wien . 181
Bürgerliches Speisezimmer. Von Arch. H. Münchhausen.

Ausf: W. Dittmar—Berlin......... 20b

Speisezimmer. Von Prof. Bruno Paul. Ausf: Vereinigte

AVerkstätten für Kunst im Handwerk—Berlin . . . 212
Speisezimmer. Von Arch. Em. J. Margold—Darmstadt . 213
Speisezimmer. Von Rudolf Alexander Schröder. Ausf:

Vereinigte Werkstätten für Kunst im Handwerk . . 218
Speisezimmer-Anordnung. Von Frau Ina v. Kardorff—Berlin 229
Speisezimmer eines Landhauses. Von Arch. Fritz Zeymer—

Wien. Ausf: Niedermoser—Wien.....266—267

Speisezimmer. Von Gust. Dören—Hamburg.....321

Speisezimmer. Von Arch. Otto Ingold Sem . . . . 332
Skizze für einen Speisesaal. Von Wilhelm Kimbel— Berlin 397
Speisezimmer im Hause Hülle. Von Arch. Paul Huld-
schinsky und Karl foh. Moßner—München . 431 — 437

6. Tee-, Frühstückszimmer und Veranden.

Frühstückszimmer eines Landhauses. Von Prof. Em. v. Seidl-

München............... 13

Frühstückszimmer. Von Arch. Ernst Friedmann. Ausf:

Hohenzollern-Kunstgewerbehaus—Berlin..... 70

Teezimmer. Von Arch. Ernst Friedmann—Berlin ... 7b

Blumenzimmer im Hause Krawehl. Von Prof. Adelbert

Niemeyer—München........... 151

Frühstückszimmer. Von Werkstätten für angewandte Kunst-

Köln................ 243

Teezimmer mit Korbmöbeln. Entw: Arch. Carl Stahl-
Urach. Ausf: Hohenzollern-Kunstgewerbehaus—Berlin 249

Veranda eines Wohnhauses. Von Arch. Otto Ingold—Bern 335

Halboffene Veranda im Hause Hülle. Von Arch. P. Huld-
schinsky und K. J. Moßner—München . . . 438—439

7. Herren-, Bibliothek- und Spiel-Zimmer.

Herrenzimmer. Von Arch. Heppes & List—Hannover 28—29
Billard- und Kneipstube eines Landhauses. Von Arch.

Heppes er* List—Hannover........30—31

Lesezimmer eines Zeitungsverlags. Von Arch. Karl Joh.

Moßner—Berlin............. 44

Herrenzimmer. Von Arch. Karl foh. Moßner—Berlin . 45
Herrenzimmer. Von Arch. Ernst Friedmann—Berlin. Ausf:

Hohenzollern-Kunstgewerbehaus.....57, 58, 59, 69

Bibliothekzimmer. Von Arch. P. T. Frankl—Berlin. Ausf:

Hohenzollern-Kunstgewerbehaus.......66—67

Privatbüro. Von Arch. Ernst Friedmann—Berlin ... 78
Herrenzimmer im Hause Krawehl. Von Arch. Prof. Adelbert

Niemeyer—München......... 142 — 143

Bibliothekraum für ein Herrenhaus. Von Pössenbacher Werk-
stätten—München............ 163

Herrenzimmer. Von Arch. Prof. Carl Witzmann—Wien . 180
Bibliothekzimmer. Entw: Mtirg. funge. Ausf: Theophil

Müller—Dresden............. 201

Herrenzimmer. Von Arch. Paul Keller. Ausf: Theophil

Müller—Dresden......,......202

Herrenzimmer. Von Arch. Karl Stahl-Urach—Berlin . 225
Bibliothekzimmer. Von Arch. Fritz Zeymer—Wien . . 263
Herrenzimmer. Von Arch. Fritz Zeymer—Wien . 274— 275
Sprechzimmer. Von Reg.-Baumeister Karl Elkart—Bochum 292
Sitzungszimmer. Von Reg.-Baumeister Karl Elkart—

Bochum ..............293, 295

Ecke eines Herrenzimmers. Von Arch. Otto Ingold—Bern 342, 343
Bibliothekzimmer. Von Wilhelm Kimbel — Berlin . . . 400
Arbeitszimmer in einem Schloß. Von W. Kimbel—Berlin . 404
Herrenzimmer im Hause Hülle. Von Paul Huldschinsky

und K. J. Moßner—München.....446—447i 449

Werkstatt des Künstlers im Haus Hülle. Von Arch. Paul

Huldschinsky—München........464—466

8. Schlaf-, Fremden- und Kinder-Zimmer.

Schlafzimmer in einem Landhause. Von Prof. Em. von Seidl

—München.............. 15

Wohn- und Schlafzimmer eines jungen Mädchens. Von Arch.

Heppes List—Hannover......... 34

Schlafzimmer eines Landhauses. Von Arch. H. Straumer—

Berlin...............35. !°9

Zimmer in einem Bootshause. Von Arch. Karl foh. Moßner

—Berlin............... 38

Schlafzimmer eines Schlosses. Von Arch. KarlJoh. Moßner—

Berlin................ 40

Damen-Schlafzimmer. Von Arch. Ernst Friedmann. Ausf:

Hohenzollern-Kunstgewerbehaus Berlin.....60, 61

Schlafzimmer. Von Rudolf Alexander Schröder. Ausf:

Friedmann & Weber—Berlin......... 62
loading ...