Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 26.1915

Page: 280
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1915/0304
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
280

INNEN-DEKORATION

ARCHITEKT CARL STAHL-URACH—BERLIN. WOHNZIMMER GEHEIMRAT H. IN DAHLEM. ZIERSCHRANK UND WANDGESTALTUNO

ZU DEN ARBEITEN VON CARL STAHL-URACH—BERLIN

Einen neuen Sinn haben Schmuck und Luxus heute Arbeit, die gewiß nie eine leichte war. Nun aber dürfen

gewonnen. Deutschland steht ungebrochen im Glänze wir wohl auch unsern berechtigten Stolz vor der Welt

seiner stählernen und seiner goldenen Rüstung da. Wir kund tun. Nicht, indem wir geräuschvolle Feste feiern

sehen plötzlich, daß wir ein reiches Volk waren. Wir oder uns in Schwelgereien betäuben. Aber welch stol-

haben ja nie geprunkt mit dem goldenen Erlös unserer zen Eindruck muß es einst auf unsere Enkel machen,
loading ...