Illustrirte kunstgewerbliche Zeitschrift für Innendekoration — 9.1898

Page: i
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kg-zs-innendekoration1898/0009
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
(Unter Mitwirkung von Professor Hermann Goetz. — Redigirt u. herausgegeben von Alexander Koch in Darmstadt.)

Zimmer-Einrichtungen, Hallen, Erker, Eck-
Arrangements, Küchen, Badezimmer u.s.w.

Illustrationen: Seite
Schlafzimmer in den Formen der tiroler Gothik. Von Arch.

Ant. Lochner................. 3

Speise-Zimmer mit Erker in tiroler Gothik. Von H. Kirchmayr,

Kunstbeilage zwischen.......... . . . 8, 4

Speise-Saal in tiroler Gothik. Von Architekt Hermann Kirch-
mayr .................... • 8

Wohn- und Speisezimmer in Anlehnung an die Formen der

tiroler Gothik. Von Architekt Hermann Kirchmayr.

Kunstbeilage zwischen............12,13

Zeichnungs-Saal in Savoy Croft (Ayr, Schottl.). Arch. James

A. Morris..................19

Kamin-Parthie eines Wohnzimmers in einem Berliner Hause.

Arch. Prof. A. Messel.............20

Interieur in Savoy Croft (Ayr, Schottl.). Arch. James A. Morris.

Kunstbeilage zwischen . . . ,....... . 20, 21

Hallen-Interieur in Savoy Croft. Von demselben ...... 21

Arngash-Bibliothek in Glenfarg (Engl.). Arch. Alex N. Paterson 23
Treppen-Halle im Karakter der Spät-Renaiss. Von Hartmann

& Ebert................25

Englische Küchen-Einrichtungen. Von G. R. Schiele ... 26, 27
Herren-Zimmer im Hause des Herrn Pintsch, Berlin. Arch.

Cremer & WolfFenstein, ausgef. von Martin Kimbel . . 28
Diele in reicher Holz-Architektur im Hause des Herrn From-

berg. Architekten Cremer & Wolffenstein. Ausführung

von Siebert & Aschenbach, Möbelfabrik. Kunstbeilage

zwischen .................28, 29

Vorraum der Diele im Hause des Herrn Pintsch. Arch. und

Ausführg. wie vorstehend............ 29

Damen-Zimmer mit Erker in barockem Karakter mit japanischen

Anklängen. Von Architekt H. Bäumer.......32

Eck-Arrangement eines Arbeits-Zimmers in mod. Karakter.

Von W. Michael ...............36

Eck-Arrangement eines Empfangs-Zimmers in mod. Karakter.

Von'demselben. Kunstbeilage zwischen.....36, 37

Halle in mittelalterlichem Karakter. Von Reg.-Baumstr. Karl

Statsmann..................40

Arbeitsplatz im Repräsentations-Raum eines Kirchenfürsten.

Von P. Hirsch . ................ . 46

Repräsentations-Raum im mittelalterlichen Karakter für einen

Kirchenfürsten. Von demselben .........47

Eck-Arrangement eines Wohnzimmers. Von K. Gerds ... 48
Vorplatz mit eingebauter Treppe und Kamin-Sitz. Von Jos.

Draeger...................50

Erker-Studie. Von Hartmann & Ebert.........50

Garderobe-Ablage-Raum. Von denselben........51

Herren-Zimmer. Von H. Bäumer...........52

Modernes Schlafzimmer im Karakter des Empire-Stils. Von

Em. Klischowski. Kunst-Beilage zwischen .... 52, 53
Studie zu einem Wohnzimmer mit eingebautem Erker. Von

W. Dehring.................53

Bibliothek. Von Hartmann & Ebert......... 54, 55

Kamin-Platz-Arrangement. Von Alf. Schneegans.....59

Grosser Herren-Salon mit Erker-Anbau im Karakter des frühen

Rokoko. Von Eman. Klischowski.........60

Grosse Halle mit eingebauter Treppe im Karakter des Empire-
Stiles. Von demselben. Kunstbeilage zwischen . . 60, 61
Ecke eines Wohnzimmers mit Erker-Nische im mod. Karakter.

Von W. Michael . . ,............61

Sofa-Wand eines Wohnzimmers im mod. Karakter. Von

demselben..................63

Halle in reicher Holz-Architektur im Karakter der Spät-Renais-

sance. Von Aug. Nolden............68

Desgleichen. Von demselben. kunstbeilage zwischen . 68, 69
Herren-Zimmer im Karakter der Früh-Renaissance. Von dems. 69
Erker-Platz und Kamin-Nische in einem Wohnzimmer in deutsch-
englischem Karakter. Von Patriz Huber......70

Modernes Wohnzimmer mit Erker-Ausbau u. anstossendem

Arbeitszimmer. Von Arch. W. Mühlberger.....71

Zimmer-Einrichtungen, Hallen, Erker, Eck-
Arrangements, Küchen, Badezimmer u. s. w.

Illustrationen (Fortsetzung). Seite
Halle in reicher Holz-Architektur im Karakter der Spät-Renais-

sance. Von demselben.............72

Moderne Halle in reicher Holz-Architektur. Von Albin Müller 74

Musik- und Bücher-Zimmer. Von Herrn. Werle......75

Wohn-Zimmer in einem amerik. Hause.........76

Zimmer-Wand im Karakter eines mod. Empire-Stiles. Von

B. Wenig..................76

Wohn-Zimmer im Hause A. Riedinger, Augsburg. Einger. v.

Kunstmaler Mader. Kunstbeilage zwischen .... 76, 77
Halle im Karakter der deutschen Renaiss. in einem Münchener

Wohnhause................. 77

Parthie eines Herren-Zimmers. Von Otto Müller.....78

Erker-Parthie eines Wohn-Zimmers. Von Arch. Aug. Nopper 79
Stadtverordneten-Sitzungssaal im Rathhaus zu Halle. Arch.

E. Schreiterer. Kunstbeilage zwischen......84, 85

Magistrats-Sitzungszimmer im Rathhaus zu Halle. Architekt

E. Schreiterer.................. 87

Aus der Diele einer Villa zu Blasewitz. Von Franz Schneider 88

Desgleichen. Von demselben............. 89

Aus der Halle einer Villa bei Gera. Von demselben ... 92
Desgleichen. Von demselben. Kunstbeilage zwischen . 92, 93

Desgleichen. Von demselben............ 93

Vorzimmer im Atelier-Gebäude der Villa Franz von Lenbach 98

Vestibül. Ebendaselbst...............99

Prunk-Zimmer. Ebendaselbst ............100

Desgleichen. Ebendas. Kunstbeilage zwischen . . . 100, 101

Vorzimmer. Ebendaselbst..............101

Römische Grotte. Ebendaselbst..........104, 105

Salon in der Daira Sr. Hoheit Said Halim Pascha. Arch.

Ant. Lasciac . . . . , . . . .- . . . : . . : . 108
Speise-Saal. Ebendaselbst. Kunstbeilage zwischen . . 108, 109

Desgleichen. Ebendaselbst ...........' . . 109

Grosser Salon in mod. Karakter. Von Schneider & Hanau . 110
Herren-Arbeitszimmer in mod. Karakter. Von demselben . . 111
Halle eines Landhauses auf Norderney. Arch. Schilling &

Graebner. Kunstbeilage zwischen ......116, 117

Thür-Wand eines mod. Salons. Von Wilh. Michael .... 118

Sopha-Wand desgleichen. Von demselben........119

Herren-Arbeits-Zimmer im mod. Karakter. Von Schneider &

Hanau. Kunstbeilage zwischen....... . 124, 125

Erker-Einbau aus dem Parterre-Restaurant im Ilgen-Haus zu

Dresden. Arch. Schilling & Graebner ....... 132

Büftet-Raum. Ebendas. Von dens. Kunstbeilage zwischen 132, 133

Theil-Ansicht. Ebendaher..............133

Theil-Ansicht des Treppen-Hauses. Ebendas.......134

Imbiss-Halle. Ebendaselbst . . . ... . . . 135

Parterre-Restaurant. Ebendaselbst......; . . . . 136

Restaurant im Hotel Schlossgarten zu Kiel. Arch. Carl Voss 138, 139
Restaurant „Leimers" in Hamburg. Arch. Rzekonski . . . 140
Desgleichen. Von demselben. Kunstbeilage zwischen 140, 141
Restaurations-Saal in der I. Etage des Ilgen-Hauses, Dresden.

Arch. Schilling & Graebner........... 141

Wein-Restaurant zu Hamburg. Arch. Herrn. Wurzbach . 142, 143
Grosser Restaurations-Saal im Cafe Luitpold in München. Arch.

Otto Lasne . . . . ... . . . .... . . . . 146

Lichthof im Ausschank der Brauerei zum Augustiner, München.

Arch. Prof. Em. Seidl............ . 147

Kleiner Restaurations-Saal im Hofbräuhaus, München. Arch.

Heilmann & Littmann . . . . ... . ... . . 148

Konzert-Saal im Etablissement „Kaim-Saal", München. Arch.

Mart. Dülfer. Kunstbeilage zwischen . . . . . 148, 149
Silber-Saal im Deutschen Theater, München. Arch. Alexander

Bluhm ...................150

Restauration im Cafe Mirabell, München. Arch. Bmstr. Trump 151
Hofbräu-Haus, München. Karten-Zimmer. Arch. Heilmann &

Littmann ..................156-

Oberer Restaurations-Saal. Ebendas. Kunstbeilage zwischen 156, 157
Desgleichen. Ebendaselbst............. 157
loading ...