Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 8.1897

Page: 303
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1897/0158
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
303

304

Soeben erschien in offizieller Ausgabe:

Die Gemäldegalerie der kunsthistorischen Sammlungen
des A. H. Kaiserhauses in Wien. (Alte Meister.)

Mit 120 Tafeln in Lichtdruck und 1 Plane. Oktav. (IV und 522
Seiten.) Preis in Ganzleinenband M. 24.—. [iio6j

Zu beziehen durch die

Kunsthandlung Artaria &. Co., Wien I, Kohlmarkt 9.

Der Deutsche Cicerone.

Führer durch die Kunstschätze "V"
^ der Länder deutscher Zunge.
Erster Von G. Ehe. Band.

Geheftet 6 M. ord. Gebunden 6 M. 50 Pf. ord.

Das Werk, dessen erster Band hiermit
vorliegt, soll für Deutschland und die
deutsche Kunst das leisten, was der präch-
tige Cicerone Jakob Burckhards, der
ja in aller Händen ist, für Italien thut.
Es soll dem Künstler, wie dem
Kunstliebhaber einen sicheren und bequemen Führer durch die Denkmäler im ganzen
deutschen Sprachgebiet schaffen und damit vor allem auch das Studium der vaterländischen
Kunstschätze durch den Augenschein erleichtern. Die Werke sind in größtmöglicher Vollständig-
keit aufgenommen, die Einteilung ist eine ausserordentlich übersichtliche: nach Stilepochen und
innerhalb derselben nach Landschaften. Neben den historischen und topographischen Notizen
ist eine knappe Beschreibung gegeben.

Verlag von Otto Spamer in Leipzig.

Kunst-Auktion von C. G. Boerner in Leipzig.

Dienstag, den 30. Marx 1807.

Aquarellen und Handzeichnungen

neuerer Meister.

Adrian Ludwig Richter,

dabei auch ein Ölgemälde,

P. von Cornelius, W. von Kaulbach, F. Overheck,
J. Schnorr von Carolsfeld etc.

lllustrirte Kataloge zu beziehen von der

Kunsthandlung von C. G. Boerner in Leipzig,

Nflrnbergerstrasse 44.

[1208]

1RO I'lclit-n.Öldrnckbllderetc. QWf

alle »erfdjieb., ftntt 00 Uf. frto. mir
.«atat. ii. l StSrobe 20 !(Sf. «rmälDc 11. Stidie billig.
Jhtnfti». P. ßnyer, Dresden, 84 Sdnimannfrt. 11.

Berliner Kunst-Auktion.

Am 30. März bis 3. April, täel.
v. 10 Uhr ab:

Antiquitäten-Sammlung

aus dem Nachlass des kttnigl. Hof-
bürstenmachers

Heinr. Lieber

wobei wertvolle antike Kunstsachen
aller Art, kervorrag. Porzellane,

Fayencen, Majoliken, Skulpturen in
Marmor, Eltenbein, Holz etc., Gläser,
Arbeiten in Edelmetallen, Email,
franz. Bronzen, Waden, Rüstungen,
Kunstmöbel, Pendulen, Kollektion
Elfenbeinminiaturen, Beliquiarien u.
viele andere Raritäten u. Kuriositäten.
Ferner: Berühmte Musiker- u. Dich-
ter-Autogramme etc. Katalog 1084
versendet gratis [1206]

Rudolph Lepke's Kunst - Auktions-Haus

Berlin S.W., Kochstraße 28/29.

Verlag von Seemann & Co. in Leipzig.

Soeben erschien und ist durch alle
Buchhandlungen, sowie durch die Ver-
lagshandlung zu beziehen:

^ Register ^

Zeitschrift für bildende Kunst.

Neue Folge. Band I—VI.
Preis M. 6.—.

Früher erschienen Register

Rand I— IV = M. 1.50,
„ V- VIII = „ 2.-
„ IX— XII = „ 2.40,
„ XIII— XVI = „ 2.40,
„ XVII- XIX = „ 2.40,
„ XX-XXIV = „ 4.-.

Prächtiges Geschenk: Album moderner Radirungen.

SJO Blatt ZU M. 2.— nach eigener Wahl des Käufers in eleganter Mappe
1W Preis 25 Mark.
Ein vollständiges Verzeichnis der in unserem Verlage erschienenen Kunstblätter steht auf

Verlangen kostenfrei zu Diensten.

Verlagshandlung SEEMANN & Co. in Leipzig.

Inhalt: Die Quellen der Biographie des Antonello da Messina. Von A. v. Wurzbach. — Rückwardt's Architekturschatz. — G. Heider t. —
Dr. J. Neuwirth; Prof. Lauenstein; Dr. Winnefeld. — Helmholtz-Denkmal in Berlin. — Kunstausstellung in Liegnitz. — Verein
Danziger Künstler in der Peinkammer. — Die weitere innere Ausschmückung des Reichstngsgeliäudes; Gesetzentwurf über die
Vorarbeiten zur Errichtung einer Gedenkhalle in Berlin ; Stipendium für deutsch-böhmische Künstler. — Versteigerung der Samm-
lung F. J. Wirtz durch J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne) in Köln 29./3. !)7; Versteigerung der Sammlung H. Lieber durch R. Lepke
in Berlin 30./3. 97; Versteigerung von Kunstblättern durch R. Bangel in Frankfurt a. M. 30./3. 97. — Zeitschriften. — Anzeigen.

Für die Redaktion verantwortlich Artur Seemann. — Druck von August Pries in Leipzig.

Dieser Nummer liegt ein Prospekt der Firma Fischer & Francke in Oroß-Lichterfeldc bei Berlin, betreffend „Das Kupfer-
stichkabinett", bei, den wir der Aufmerksamkeit der Leser empfehlen.
loading ...