Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 3) — Haag, 1917

Page: 958
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1917bd3/0244
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order

0.5
1 cm
facsimile
INVENTAR VON PIETER WILLEMSZ VAN
DER STOCK.

1888 sah ich bei dem Kunsthändler Groudstikker in Am-
sterdam ein gutes Porträt einer jungen Dame in ganzer
Figur, das recht farbig und, möchte man beinahe sagen,
unter dem Einfluss von Velazquez gemalt war; es trug die
Bezeichnung v. Iddd. Dieses war vielleicht 0 der Maler,
dem die im nachstehenden Inventar aufgezählten Bilder und
Malgerätschaften gehörten. Aus diesem Inventar könnte man
allerdings auch die Vermutung schöpfen, dass Pieter Willemsz
van der Stock Maler von Kirchen- und Architekturbildern
war. Der Anlass zur Inventarisierung war, wie so oft, die
Insolvenz des Malers.
BweiduWs W72 Bieter wm &?' NcAddgr B
Idol.
Eba qroV scAdderi/ 777777 een Ae/'cA 7776t eeizOe p777'S07777S7677
(Personen), 7ne^ ee?2 swuite ^iy'sA
Ae7z ddo .sonder j?ersou(7S7677 777. 6677 sw. e72 re7'^. 1
Ele77 d#o 72oc/7 A^ee77de7^ 777. e. sw. 1
EDa s^7e77's^7ee^e^ (perspektivisches Arcbitekturbild), dueT-Aa
eeaa &7'eMw?e77e?e Arae?*.? (Kerze) 7%e^ P j7e7'S07zusw77, 777. e. S7e. 1
Aoc7a ee77 T/roct scAEdoa-y vtaaa eeaa AercA 7%e7 d ^7erso7ze7sie77
777. eeaa sw. 7ps7.
d ya'oo^e 7u777scAuppen 777. ee7aäye j7<z7*so77usie77 eaa sw. 1
1) Vielleicht war dieses Bild aber auch von dem Haager Porträtmaler
Johannes van der Stock, der verschiedentlich als Mitglied der Haager
Schilders-Confrerie erwähnt wird (vergl. Obreens ArchiM IV S. 60 und
126, V S. 155) und von dem voll bezeichnete, 1676 datierte Bildnisse
von Mitgliedern der Familien Fagel und Graswinckel in der Verstei-
gerung Storm van 's Gravezande in Amsterdam am 7. Juli 1903
Nrn. 183—186 vorkamen.
loading ...