Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 3) — Haag, 1917

Page: 1000
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1917bd3/0286
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INVENTARE VON CAREL VAN HORTEN.

Der Maler und Fischhändler Carel van Routen wurde um
1601-—1608 geboren und wohnte bis etwa 1630 in Leiden,
dann in Amsterdam, wo er 1643 noch am Lehen war. Er
wird zuerst Maler, 1637 Fischhändler, aber 1638 und 1643
wieder Maler genannt; wahrscheinlich war er beides neben-
einander. Es sind mir keine Bilder von ihm bekannt. Doch
wird man sich seiner erinnern müssen, wenn man z. B.
einmal Interieurs antriTt, die C V H oder C D H bezeich-
net sind.
Das erste Inventar wurde aufgenommen anlässlich des
Todes von van Houtens Frau, Sara Carremans.
(I)
AweMdMds vuM de Reeder e^ vem CeM A rem Aozde^z; hFeduMmuer
Aeru CurremuM.S', .soo eds L/ deseLe mede geLe Shru CorremuM.S'
m Auer LreM ^epe^sideer^ Aee/k AescAreve^ (am 6. März 1637)
Amwe% AwgAeAedetwme .... ver^oecAe vuw de veorM. Cure^
rem ddoM^eM wd^uder^ Jugue^ FdAers^ nAs wem e^de voecAA
ruM Ly?d(?e Ae-uf ew.s-, eued iw dew Meeaze vuM A)^e^ AdrLeu e%
d?uw5 AeuAeMS, ude Amderew e% er^e^uwe^ rem de voer&s'.
Aem AurremeMM'.
Fewedew k Spuy, eeM ^eM^A.
Aer^A Aewe% op de FcAdder euMzer;
6 scA-dderi7'e% vem de sbmew, ude m 5^u/ke
dd eAecAe^ .scAddery, edd ver^dde ^.sfew.
d g^McAeM .scAddem/ sonder ^'sdw.
loading ...