Bredius, Abraham [Oth.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 3) — Haag, 1917

Page: 960
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1917bd3/0246
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INVENTAR VON JOHANNES STEFFENS.

Der Amsterdamer Maler Johannes Stettens ist mir nur
aus den nachstehenden Dokumenten bekamt. Erkunden,
in denen ein Crw/Jgmgr (Spezereiwarenhändler) gleichen
Namens vorkommt, der 1647 mit Janneken Persoy, Witwe
von Pieter Danielsz Plancius, verheiratet war und am
14. November 1669 begraben wurde 2), beziehen sich auf
einen gleichzeitigen Namensvetter des Malers.
30. Sept. 1666. Engeltje Pieters, Tmpsvroaw JoAuMwes
F7g)pgMS, SWiMer, 7g^gMwcorg77pA op gg% rgpsg FrgmcA-
rpcA, bekennt, dem Gerrit Valerius, A&. p7usgwgtAgr, V- 300
an Miete schuldig zu sein für ihr Haus am Bloemmarkt in
Amsterdam. Auf den brieflichen Rat ihres Mannes will sie
umziehen, da das Haus für sie zu teuer wird. Sie haftet
aber für die schuldige Miete und überträgt an Valerius
folgende Gegenstände als jpuwü ükr wümg:
Aeu .s'c/JMgrp uuA gg^ prog^ gMg 7J'.s7 spl^Jg ggM Atstorle.
Ag)?. g^gywg gcAikEry mg7 7ps7 sp^Jg ggM sgg^pg (Marine-
bildchen).
Ag% , ggM Aowig.
P c7gpMg s7gc7^g (geringe) sc7M7r7grp7pgws, g7gmrvgiM 7ig7 gg^g ggw
7.'uspe 7s.
Ag?^ pr7w7gEr7pgM.
1) Prot. Not. J. de Vos, Amsterdam. (1647, 18. Sept.).
2) Begraben in der Nieuwe Zijds Kapel in Amsterdam: 14. Nov.
1669. _EeM wan, JoAawnes S7eplsMs, Mp Jeu Aes m Je 5 Bapepae^en,
7 TJuJereu ..A 75.—
Am 8. Januar wurde ebenda begraben: Aeu www, Ja?me(;'e Bresoy,
Je Aes zu Je 5 Bapepa^'eu, ^ae^ na 7 Am Jereu. . . . p 75.—
(Amsterdamer Begräbnisbiicher).
loading ...