Bredius, Abraham [Bearb.]
Künstlerinventare: Urkunden zur Geschichte der holländischen Kunst des XVIten, XVIIten und XVIIIten Jahrhunderts (Band 3) — Haag, 1917

Seite: 1102
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bredius1917bd3/0388
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
DAS NACHLASS-INVENTAR VON OLIVIER JANSZ
VAN DONISVELT.

Über den Amsterdamer Olivier Jansz van Donisvelt-. ist
mir ausser dem, was die nachstehenden Akten über ihn
berichten, nichts bekannt. Aus Beilage a geht hervor, dass
er kurz vor Pßngsten 1611 gestorben ist. Aus den im
Inventar erwähnten Malgerätschaften und unvollendeten
Bildern darf man schliessen, dass er selber Maler gewesen
ist, obwohl er nicht ausdrücklich so genannt wird.
6. Januar 1612. Inventar der Habe von Olivier Jansz
van Donisvelt (in Amsterdam) im Hause von Barentge Jans,.
AVitwe von Jan Jansz Schoonhoven, wo er gestorben ist,
aufgenommen auf Veranlassung der Kuratoren des Nachlasses^
Jan Martsz und Jacob Cornelisz Sprong.
EzrenL(rL ran de yoederen, aeALryeh(Ln en meder deal
anlrnyad Jy OWer Jan^ ran .Domsred, Gen.s-Lnde La Aay.se
ran Rareafye Jan.s , IPed" tryLn Jan PcAoonAoren, adraer
Ay overLden E, Ac^cAreaen.La rer^eecAe ran Jan JfarL^
ende JaceA AArcA.s'^ R/jrenyA eds earaLarr erer eLn Aaede^ ran
den reor^. OA'rLr E(n^. A E(nnary 1AJJ.
Armseliger Hausrat, darunter :
Een «ad coLnr^ EAene y)acA (Gewand von farbigem Tuch)..
Een o?d ,nraA L(Aen.s paeA.
Een yran^re LEenge rJracA (Reitrock).
Een swarL n?e^ een y/'aenwe AeeA
Een yoaerL/noere Aoarn (Perlmuttermuschel).
,2 perceLyne Aeyjyen^ (Tassen).
J .s'drere beenden ran een ?neg (Messer).
Een on2ce Lere Aq^er (alter Lederkoffer).
loading ...