Bayerischer Kunstgewerbe-Verein [Editor]
Kunst und Handwerk: Zeitschrift für Kunstgewerbe und Kunsthandwerk seit 1851 — 76.1926

Page: q
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kuh1926/0142
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Maßgebliche

KÜNSTLERISCHE
ANREGUNGEN

bieten Ihnen

die drei tonangebenden Zeitschriften für Kunst und Kunstgewerbe von
DR. ALEXANDER KC-CU:

DEUTSCHE KUNST UND DEKORATION

Reiehillustrierte Monatsbefte für Malerei, Plastik, Architekt ur,
Wohnungskunst, Gärten, künstlerische Frauenarbeit usw.
Erscheintim 29. Jahrgang (Okt. 1925-Sept. 1926). Abgeschlossene Halb-
jahrsbände mit je 5-400 Abbildungen und vielen ein- und mehrfarbigen
Kunstbeilagen. Gebunden KM. 20.—, Einzelhefte RM. 3.50.

INNEN-DEKORATION

Die gesamte Wuhnungskunst in Bild und Wort. Reichilluslrierte Monats-
hefte. Erscheint im 57. Jahrgang (Januar-Dezember 1926). Älteste und
führende Kunstzeitschrii't für den Innenausbau. Abgeschlossene Jahres-
bände je mit gegen 500 Abbildungen und vielen ein-und mehrfarbigen
Kunstheilagen RM. 50.—, Einzelhefte RM, 2.50.

STICKEREIEN UND SPITZEN

Blätter für kunstliebende Frauen. Jährlich acht reichillustrierte Hefte.
Erscheint im 26. Jahrgang (Jahrgang 10,25-September 1926). Abge-
schlossene Jahresbände je mit gegen 200 Abbildungen und Kunstbeilagen

RM. 20.—. Einzelhefte RM. 2.—.

Neuerscheinung Herbst 1925:
ALEXANDER KOCH

1000 IDEEN ZUR KÜNSTLERISCHEN
AUSGESTALTUNG DER WOHNUNG

a42 große Abbildungen neuzeitlicher Wohnräume und Eimelmübel,
sowie all der künstlerischen Klein-Ohjekte, die für die Ausgestaltung
einer harmonischen Wohnung erwünscht und notwendig sind. 20 ein- und
mehrfarbige Kunstbeilagen, sowie kurzer einführender Text vomHeraus-
geber. Quartband von 210 Seiten, in Ganzleinen elegant gebunden
RM. 20.-. Vorzugsausgabe in echt Japan mit Goldprägung RM. 25.-.

Weitere empfehlenswerte Buchwerke des A erlags :

ALEXANDER KOCH'S HANDBÜCHER
NEUZEITLICHER WOHNUNGSKULTUR

DAS VOKNEHM-RÜ Ii GERLICH F. HEIM. Neue Folge.
SCHLAFZIMMER. Dritte Folge. Jeder Band mit mehr als 200 Abbild,
künstlerisch vorbildl. Räume. Geb. RM. 20.-. Vorz.ugs-Ausgabe RM.25.-.

DAS NEUE KUNSTHANDWERK
IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH

VON DR. ALEXANDER KOCH
Unter besonderer Berücksichtigung der „Deutschen Gewerbeschau in
München". Starker Folioband von mehr als 500 Seiten, mit 584 großen
Abbild, und Kunstbeilagen. Ausgabe A (vornehm braun geb.) RM. 4o.-.

DAS SCHÖNE HEIM

Ein texüicher Ratgeber für die Ausgestaltung der Wohnräume. Unter
Mitarbeit von etwa 50 Kunst- und Fachschriftstellern herausgegeben von
Alexander Koch. Gr. 8°. Zweite verbesserte Ausgabe 1924, in schön or-
namentiert. Pappbcl. RM. 1 o.~. Vorzugsbd. in echt Japan m.Gold RM.20.-.
Reichillustrierte Werbedrucke stehen unherechnet zu Diensten

Verlagsanstalt Alexander Koch Lh! Darmstadt N150

l
l
l
l

\

Münchener Werkstätten für Polstermöbel

e. G. m. b. H. / Theresienstr. 156/Schwindstr.il / Tel. 50790

Kunstgewerbliche Werkstätten für Polstermöbel und Innendekoration
Klubmöbel in Stoff und Leder

J

SEYDEMANN & CO./MÜNCHEN

Barerstraße 47 / JUWELIERE / Telephon 22 92 7

Herstellung aparter Gold, und Silberwaren / Gute Auswahl in stilvollen,
modernen, echten Gold- und Silberwaren / Besteingerichtete Werkstätte für
Neuarbeiten und Reparaturen

THE STUDIO

A Magazine of Fine
and Applied Art

i

Monatlich
rin reich illustriertes Heft

Älteste internationale
Kunstzeitschrift

Abonnementspreis für ein
Vierteljahr RM.6.— und 50
Pfg. Spesenanteil für Inland

Vertretung: E. Sdiarhag, München
Pfandhausstr. 7 (Sekretariat), Bayer.
Kunstgewerbeverein

J. G. SCHREIBMAYR / MÜNCHEN

INHABER J. A. SILB ERBAUER
Telephon 24832 / Frauenplatz j

Seit 100 Jahren bestehend

Kunststickerei, Spezialgeschäft für Fahnen, Standarten, Fahnenbänder und
Kirch enparamenten

FRANZ STEIGERWALD'S NEFFE

GEGRÜNDET 1833 MÜNCHEN BRIENNERSTR. 3

Kristall-, Glas-, Porzellan-,
Steingut-, Töpferei- und Metallwaren
Ständige Ausstellung
kunstgewerblicher Erzeugnisse nach Entwurf en erster Künstler
Besicht igung meiner Ausstellungsräume ohne jeden Kaufzwang-erbeten
loading ...