Bayerischer Kunstgewerbe-Verein [Editor]
Kunst und Handwerk: Zeitschrift für Kunstgewerbe und Kunsthandwerk seit 1851 — 76.1926

Page: z
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kuh1926/0204
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
HA PAG

' WELT

mit dem deutschen Dreischrauben-Luxus^Dampfer

ESOLUTE

der Hamburg-Amerika Linie <20000 Brutto^Register^Tonnen).

Anfang der Reise New York 6. Januar 1927/ Ende der Reise New York
25. Mai 1927. Besucht werden: Madeira, Gibraltar, Algier, Monaco, Neapel,
Athen, Palästina, Aegypten, Bombay, Ceylon, Calcutta, Burma, Sumatra,
Java, Singapore, Siam, Borneo, Mindanao, Manila, Hongkong, Formosa,
Shanghai, Peking,Korea, Japan, Hawai^Inseln, Kalifornien,Panama und Kuba.

Dampfer Resolute führt auf dieser Reise nur 1. Klasse. Mindestfahrpreis
für die Reise um die Welt einschließlich einer großen Anzahl Ausflüge
und Überlandtouren 9Ut 8400.— <| 2000.->.

Europäischen Teilnehmern an der Weltreise wird empfohlen, sich in Nizza am
20. Januar oder in Neapel am 22. Januar einzuschiffen. Von New York erfolgt
die Rückreise nach Europa mit fahrplanmäßigen Dampfern der H.A.L. Vorzüg-
liche Reisegelegcnheit von Europa über Oitasien nach denVereinigten Staaten.

WESTINDIENREISEN

MIT DEM DAMPFER „REDANCE"

I. Ab New York am 18. Dezember 1926

Besucht werden folgende Häfen: Bermuda, Kingston, Havana,
Nassau, New Y,ork
Fahrtdaucr 15 Tage

II. Ab New York am 8. Januar 1927

Besucht werden folgende Häfen: San Juan, Kingston, Havana,
Nassau, New York

Fahrtdauer 15 Tage

III. Ab New York am 26. Januar 1927

Besucht werden folgende Häfen: San Juan, St. Thomas, Fort de
France, St. Pierre, Barbados, Trinidad, La Guayra, Curacao,
Colon, Kingston, Santiago, Havana, Nassau, New York.

Fahrtdaucr 27 Tage

IV. Ab New York am 26. Februar 1927

Besucht werden folgende Häfen : San Juan, St. Thomas, Fort de
France, St. Pierre, Barbados, Trinidad, La Guayra, Curacao,
Colon, Kingston, Santiago, Havana, Nassau, New York

Fahrtdauer 27 Tage

V. Ab New York am 30. März 1927

Besucht werden folgende Häfen: Bermuda, Kingston, Havana,
Nassau, New York
Fahrtdauer 15 Tage
Anschlüsse ab Hamburg mit fahrplanmäßigen Dampfern nach New york

POLAR FAHRT

Nach dem romantischen Norden
Sommer 1927

Anfragen und Platzbelegungcn in Europa bei der

H AM BURG-AMERIKA- LINIE

Abteilung Personenverkehr, Hamburg 1, Alsterdamm 25, Telegrammadresse :
Hapag Hamburg, oder deren Vertretungen,- in Nordamerika bei der Ham-
burg^American Line, 35—39 Broadway, New York, Telegramm-Adresse:
UnamHnes New york, oder deren Vertretungen.

Vertreter in: Berlin, Unter den Linden 8, Breslau, Schweidnitzcr Stadt^
graben 13, Dresden*-A. 1, Waiscnhausstr. 17, Ecke Prager Straße, Franko
furta.M., Im Hapag^Haus, Am Kaiscrplatz, Hamburg, jungfernstieg,
Verkehrspavillon, Hamburg, Glockcngießcrwall, am Hauptbahnhof, Köln,
Wallrafplatz 3, Leipzig, Augustusplatz 2, Lübeck, Auf dem Markt, Mag-
deburg, Alte Hlridistraße 7, München, Theatincrstraßc 38, Stuttgart,
Schioßstraßc 6, Wiesbaden, Kranzplatz 5, Wien, L, Kärntnerstraße 38,
Zürich, Bahnhofstraße 90.

MÜNCHNER
LEH RWE RK STÄTTEN

FRÜHER DEBSCHITZSCHULE
Leiter: Arch. Dipl.-Ing. L. Eickemeyer.
Klassen u. Werkstätten für: Allgemeines Entwerfen u. Natur-
zeichnen (l_.Eickemeyer). Graphik* (E. Ege - T. Zoeich). Metall*
(M. Eickemeyer). Keramik* (M. Uberle). Textil* (Klara Seift).
Mode-Zeichnen (H. Goes). Schneiderei* (Klara Selff). Buch-
binderei* (L. Ehrenberg). (* Werkstätte)
Eintritt jederzeit. Lehrplan gegen Voreinsendung von 50 Pfg.
München, Hohenzollernstrasse Nr.21, Ateliergebäude
Vertrieb kunstgewerblich. Erzeugnisse sowie Übernahme von
Aufträgen durch die angegliederte Werkgesellschaft m. b. H.

Sp ezialf ab rik f ür Tische und Stühle aller Art / Eigene Drechslerei

E.KALTENBACH, MÜNCHEN, AUGUSTEN STR. 101

Tel.}fp66. Werkstätte für gediegene Inneneinrichtung nach eigetien u.gegeb. Entwürfen

CARL WEISHAUPT

GEGRÜNDET ANNO 1692
Hof-Silberfch mied
MÜNCHEN, MARIENPLATZ 29

Kunstgewer bliche
Wcrkfätte

Rir eh li eh e und profane Silber arbeiten

Zeichnungen und Eniwürfe

für das gesamte Metallgewerbe, Beleuchtungskörper, kirchl. Gold-
schmiedekunst, Schlosser- und Schmiedearbeiten

Muster für Stickerei-Zeichnungen aller Art fertigt

J. B. SCHMITT, KUNSTGEWERBLER • MÜNCHEN

Asamstrafie 18

HUGO HAHN, HANAU A.M.

WERKSTÄTTE FÜR EDELSCHMIEDEKUNST

Meine neuesten Erzeugnisse sind ständig in den Verkaufsräumen des
Bayer. Kunstgevverbcvereins e.V., München, Pfandhausstr.7, ausgestellt

Kirchengeräte, Schmuck, feine Ziselierungen und
Gravierungen, Tauschierarbeiten, Muschelkameen
nach eigenen Entwürfen. Umarbeiten von altem
Familienschmuck - Voranschläge - Entwürfe
loading ...