Österreichisches Archäologisches Institut [Editor]
Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Institutes in Wien — 5.1902

Page: i
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/oejh1902/0009
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
UBERSICHT DES INHALTS

Scito

O. BENNDORF Zwei Bruchstücke von Thonreliefs.151

— Äntike Baumodelle. 175

E. BORMANN und O. BENNDORF Aesopische Fabel auf einem

römischen Grabstein. 1

D. CHAVIARAS und E. HULA Inschriften aus Syme. 13

A. v. DOMASZEWSKI Viminacium.147

K. HADACZEK Zur Schmuckkunst des altgriechischen Mittelalters . . . 207

P. HARTWIG Bronzestatuette eines Hoplitodromen (Tafel IV).165

F. HAUSER Eine Vermuthung über die Bronzestatue aus Ephesos ... 214

F. HILLER v. GAERTRINGEN Die älteste Inschrift von Paros .... 9

O. HIRSCHFELD Bilingue Inschrift aus Tenos ..149

E. HULA Dekaprotie und Eikosaprotie.197

P. KRETSCHMER Lesbische Inschriften.139

W. KUBITSCHEK Eine römische Straßenkarte.. 20

— Die Münzen der Ara Pacis (Tafel III).153

E. MAASS Salzburger Bronzetafel mit Sternbildern (Tafel V).196

— Metrodorus der Perieget . . •.213

A. PUSCHI und F. WINTER Silbernes Trinkhorn aus Tarent in

Triest (Tafel I und II).■ . . . . •.112

W. REICHEL Zur „Lade Jahves“. 171

F. SCHAFFER Archäologisches aus'Kilikien.106

A. WILHELM Inschrift aus dem Peiraieus . 127

F. WINTER Über Vorlag-en pompejanischer Wandg-emälde I. 96

BEIBLATT

Spalte

L. BÜRCHNER Ein attisclies Grabrelief. 137

F. FREI. v. CALICE Zum Grabrelief des Nigrinus . 5 1

O. CUNTZ Die römiscbe Straße Aquileia—Emona, ihre Stationeu und Befestigungen ....... 139

O. FIEBIGER Unedierte Inschriften aus dem.römischen Afrika . 41
loading ...