Die Weltkunst — 12.1938

Page: 14 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1938/0015
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Jahrg. XU, Nr. 14 Tom 3. April 1938 D l E WELTKUNS T

darunter einer Landschaft von van . ISBERICHTE

dies,,- Ausgabe beginnen wir das Goyen, findet nun, "neuere holliindisdu- Mei- fMIlOD^M^n I C 9. - 10°M ä rTmS

"•Quartal 1958. ster wie Bosboom, J. Maris, _ jumgenueis, zum Eintragen in den Katalog Sammlung Leon Arnoull

„ Wir bitten, die Abonnemenfegebühr für das Springer und J. EL WeiSsenbrucli gut■..ve - Christie, Manson & Woods, London (Preise ab 1000 ffr.)

• Quartal 1938, solern noch nicht bezahlt, im teil. Das Kunstgewerbe setz! sich zurn gio uen

Betrage von KM 450 (für Deutschland) oder Teil aus ostasiatischem Porzellan und

KM 4.40 (für das Ausland) bis zum 10. April Fayencen zusammen. Anril
J938 unter Benutzung der beiliegenden Zahl- Qj , Pa"; Td

karte einzusenden. Andernfalls werden wir Die Sammlung J. Stonborough, die M° Ad

"ns erlauben, am 10. April 1938 den Quartals- vom 6. bis 8. April im Hötel Drouol auflöst,

etrag durch die Post nachnehmen zu lussen. hat ihr Schwergewicht in den wundervollen

Z** Jahresbeitrag für Deutschland beträgt Beständen altjapanischer. Kunst und darunter

I l8-—, für das Ausland RM 17.60. Die in wiederum in der einzigartigen Sammlung von

er jeweiligen Währung des Landes fesige- Lackarbeiten des 17. -19. Jahrhunderts. Dazu

etzten Quartalsbeträge finden Sie im Titel kommen Netsukes, Bronzen. Keramik und

Qer Zeitschrift Farbholzschnitte, dazu im Anhang einige grie-

c

lische und römische Altertüme

Augglellungen der Woche

Üoij» ' c • ■ , Frankfurt/Main!

Krior, j , r ,',c h " M u s e u m : Münzkabinett, Galerie Schneider, Roßmarkt 23: Abstellung

(»»!thlr l i von Meisterwerken deutscher Malerei des 19. Jahr-

16 hi?!o ,'i°, : Die Stadt Ro,tl ,m Bilcle vom hunderts und Gemälden lebender Berliner, Münchner,

Ku p'f e r ,'• i Vun ert- Karlsruher und Frankfurter Künstler.

„SeinKreiVC Albrecht Altdorfer und Kunsthandlung Schumann, Goetheplatz Iii

"ord.,.,1 t. . .. Ausstellung erster Werke des 19.-20. Jahrhunderts

teilunn ic •' lc <?. saM "s 8 u m : Islamische Ab- Thoma, Feuerbach, Schuch, Knaus, Gehler u. a. m.

WeräsiaiÄ AU, °fB aus caSyptischen Gräbern. so„ie Werke lebender Künstler.

2 Keramik Abteilung: Samarra- und Uruk- Hagen.

°10l? I1 ? u s : Die große Schlacht in Frankreich Städtisches Museum „Haus der Kunst", Weh-
Haus 1?"''e Hinterlader 1836—1936. ringhauserstr. 38: Ausstellung „Sauerländische Kunst.
N.S k i r Kunst: Entartete Kunst Haus der Heimat: Ausstellung „Historische Bau- und
Kiimtü ''"gemeinde-, Tiergartenstr. 21a.- Fritz Kunstdenkmäler in und um Hagen.
lnbcn, Willy ler Hell. Köln:

Kunstsalon Abels, Wallrafplatz 6: Bedeutende

I 6 r i p y i □ Gemälde des 15.—19. Jahrhunderts lu. a. von Barend

Straße rio on u k 0 1 z ' Berlin W 8< Leipziger van Orley, Ostade, Seghers, Brueghel, Flegel, de

"ungen Hanna Nagel und Hans Fischer: Zeich- Momper, Dietricy, Hackert, Feuerbach, Rayski, Uhde,

a I e r i o <-> ii r, , Weisgerber, Decamps, Courbet, Degas, Vlaminck.

Au9usie „ r n V'■ r^n W 62' K"dürstenstr. 78: Maillol etc.). Illustr. Katalog.

Heinrirh o„:le"?.rshll,ml: Gemälde, Zeichnungen. Dr. D o m - G a I e r i_e , Neumarkt 1 dl Meisterwerke der

W„- keich: Gemälde, Zeichnungen. Erik Homann- Malerei des 19. Jahrhunderls. Junge aussichtsreiche

Bühnenbilder. Künstler. ,r

Ufer 70 ti° " der Heyde, Berlin W 35, v. Koester- Kunsthaus Malmede: Seltene Meister des 15.

Schin ^ans Jaenisch: Neue Temperaarbeiten,- Joh. bis 17. Jahrhundert«

v"iliner: T Arn nctILan . .

ei": Tierplastiken.

rs "UDnortr,! d Mannheim:

e«leri„ n ":L ~ Das Kunsthaus Mannheim Q 7, 17a IRudolf

mälde 19 i i?if "j f' Germanenstr. 49: Ge- P r o b s tl : Sonderausstellung Hermann Geibel, Darm-

Dr„ . . Jahrhundert und Gegenwart. Stadt, Plastiken und Zeichnungen. Werke moderner

Ws i6 rt: und alter Kunst-

WesMn!"1 fuü-r-, dJe Rheinlande und München:

~ luna- A ■ V? 11 - Hindenburgwall: Gedächtnisaussfel- Historisches Stadtmuseum: Das Münchener

G q I e r i i 'h011 ^oner 1838-1911. Ex|ibris.

rs mälde 5 M.a " s, Ba m ma n n , Blumenstr. 11: Ge- S t ä d t i s c h e G a I e r i e : 150 Jahre Landschaftszeich-

G Q I e r i »a ~,9- Jah,rh"nderts. nung Münchener Künstler.

Spitzwn a 9,7st K|eucker, Blumenstraße 21: Neue Sammlung im Na t. Museum: Das Plakat.

r. föhrunn ,', d , n9j Bebildorler Katalog mit Ein- Künstlergenossenschaft (Maximilianstr. 261:

»'0.1er In 2 ,, ?[■ Unde-Bernays. Ständige Ausstellung d. M. Künstlergenossenschaft:

o GemäldH L •i.ra h^- Ko?i°si'lle?,-46j Bedeutende Gemälde, Plastik, Graphik.

^ a I e r i p a \ w S" Dusse|dorfer-Munchner Schule. Kunstverein : Otto Scheinhammer, Gemälde.

v°n P „dl- u □x ° m e ' Kolll3sa|lee 34 I: Gemälde Staat I. Graph. Sammlungen: Niederländische

Oma, Bronzen von Werner. Handzeichnungen. Krieg und Soldatentum in 3 Jahrh.

5 t ä 'i , .ur9: Graphisches Kabinett Günther Frank»,

Gesr ' i c h e Kunstsammlung, Königstraße 21: München, Brienner Str. 51: Japan von Einst in

BeriiJ""^Stellung des Malers Professor Artur Degner, zweihundert Farbenholzschnitlen.

W eil °elbilder — Aquarelle, Zeichnungen. Münchener. Kunstvers «eigerungshaus

GQ | "perfeld: Adolf Weinmüller: Hans Holland: Aquarelle,

deuhrk6 t.onroann-Haus, Hofaue 51: Gemälde Stettini

"unann lye's,er' aus zwei Jahrhunderten. Handzeich- Pommersches Landesmuseum, Luisenstr. 27/28:

^ wen und Graphik. Kammin-Ausstellung. Domschatz, Urkunden, Drucke.

j5J_jieuen, größeren Räumen zeigt werktäglich von 10-16 Uhr:

Friedrich Loos (1797-1890), Norddeutsche Landschaften
Schöne deutsche Frauen und Kinder — Monumentale
Märchenbilder — Deutsche Romantiker — Alte Meister

GEMÄLDEGALERIE DR. W. A. LUZ

BERLIN; W62, KURFÜRSTENSTR. 127, RUF: 25 36 65

Quantmeyer & EiCKE

^Nwa WANDTEPPICHE fernruf= n 69 91

AKpÜPNSTR. 61-63 ANTIKE ANGEBOTE

1N De«.«iEDRicHSTR. ORIENT-TEPPICHE erwünscht

Ki

Kleine Ansteigen

P°riratj2- ————^—^——____________—^

lm'e (lik,)rl,!?i!"e':m?nn.BerlinW62,Schillstr.18,sucht: Kunsthändler, 28Jahre, Mitgl.der R.K.K., mil Sortiment»-

l!. v *"Sremen pn?iollten von! DarmBtadt-Rostodc-Stuttgart- und Reisepraxis, Gemälde und Reproduktionen, Führerschein,

'in "■ Hprccr i, ■ '!"cr"""': Ansi(ht von Marburg. Meiian, tute Referenzen, sucht sich zu verändern. Angebote uut. 123

'"dorf, Hij|'„ n"™ ,mrfl Lowositz. Berger, Sdilacht bei an die Expedition der Weltkunst.

^ luV-'' ' "^gieren an der Wand links Th. 635. -

--^wger, Das Carousel Th. 693-7Q7. Französische Impressionisten und Italiener des

Von St? Besucht Knnfnrat;«!. i) ii j tt , i 'ii 19. Jahrhunderts: Geiniilde, Aiiuarelle ii. I landzcidinungeii

SCI''«' «»-•Serr?ÄH,»,ml,TnRCS' Uttd Holzschnitte kaufj Nr. 182 Expedition der Weltfcunst.

it\ i **6i>t6rn Fi i e.mDrandt und anderen bedeutenden____L_

C'"""igen al|e?XÄ 'H1- SpnrlbläHcr, Ridingereliche Canaletto, einwamlfreics. eharakterist. Cemiil.le zu kanten

"»'"hold ^«l11"!' des 19.-20. ^TstaSieo eesaehi- An8eb- befö«lert «»'• Nr'188 '"»' «xpcl. «I. Weltkunst.

"PPel, Tortn. Holistein '&' Puppel, Berlin W 15, • _ * , _ „ „.,, ,. „ ,

_ —. _ 'asanenstr. 65. Tel. 911105. Braunschweig (Stadt), Oelbilder, Liüiograpluen, Kupter-

l *sUcht " "--'--'__Mn(' Stahlstiche, auch kleine Objekte, kauTt ständig

fe'DaiiVH^Me von Wilhelm Kuhnerl (keine Löwen). Karl l'<<"lkud<- Antiquariat, Braunschweig, Klejne Burg 12-15
ihi»iaÄ Bori<*. 'MÄr!i.?1■,, v" ^'""n, !JI";BT Stadler, Düsseldorf, llindenb.rgw.ll 40.

Äft &lebÄ ÄchÄ Antiquitäten. Gemälde. Ankauf-Verkauf. Angebote erbeten.

-' "*rn)«nnstraBe 87 —
JniS|0 Gemälde--Altertümer, Kurt Nass

^oif mm "uthardt n,.ri,- w o „ , . . Große Auswahl in Kupfer und Messing. Hamburg 36, Hohe

Und t,„?len*el HaiadMlÄ W 8' lil'1'»'»«tr-,.2y" suchen: Bleichen 30. Ständig Gelegenheit für Händler.

"SpensattoT, -j1.ze'cllnungen — alle Berliner Ansichten____6 6__

ljcs- — Roi^ual2, MaPPen der Marpes- und Prestel- „ .„ . „, ,

---- cnsdruckereiwerk in 10 Mappen Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen,

(Ii '*alie - -—__ Düsseldorf, sucht Gemälde von Osw. Achenbach,

C.eI?d gesucht"«?!6,^emä|de 19. Jahrhunderts <?■ vo" Bochmann, Hugo MUhlig, Georg Oeder,

'Vit ',' Michetii w hleric|. Ciardi, Favretto, Induno, Aug. Siegert. Angebote wenn möglich mil Foto erbeten,
^-li^ng, Berlin' w ?.no, Pa,izz', Quadrone, Vinea.

i, ------ ^utzowstrnHB 71, Telefon 22 06 36 Adolf Auer, Magdcburg-W 6, Schillerweg 4 kauft und ver-

(lal ifj7u/'riils, inännli 1 ~ - kaufl: Städteansichten aus 5 |ahrhunderten, kolorierte Land-

' i i v"u Hans r= "" w,eibl"ne Brustbilder sign, und karten, - Deulsdilnnd - Ausland -, Topograph ien. Verlangen

~^«Ug„ c. Koch w?P S{'hr Preiswert abzugeben durch Sie Listen.
(3e|n - '"• ''""'krnrt/Main, W„lfsga„gstralle SH

""rhi, DedeutBnd«r. j Wir sind stets Interessenten für Gemälde u. Handzeichnungen

A'iKelw"n'i'Kcn,|1. , ii '..! !"llh,V "'.'' Meister d. 18 u. 19. Jhrdts,, der Wiener und Münchener Schule des 18. Jahrhundert», beson-

r-h"°,<! unter K Ti, ,,,,'KC W?ke <»■ Zeichnungen gesucht. ders der deutschen Romantik,
Tan>- r~—-Lz?Z™ 1111 Expedition der Wellkunst. Ludwigs-Galerie, München, Ottostraflo 5

* f .' ^Cl(5f p -■--~—_-__ , _ _____

8»Urfi?-?»»' SolalSur" Nc"-Koiiia Bogenspanner Aus Privatbesitz! Aus Fritz Boehle Nachlaß:

IVMi'wald-Daok.,JWf1?! R-F-Messerschmidt Gemälde Christus am Kreuz, neben diesen, stehen links

~- r' K*utmann R«.«!! u, ,W ,lll<' kllikc verkauft lohannes der Täufer und Martin Luther mit der Bibel, rechts

*»t„, '«-"in, MeinekeslraBe lt, 91 2425 kniet ein Ritter mit Harnisch s zwischen den Beinen des Pferdrs

°„9 antiauai-i«,.!__ ,/ ,■' — ein Wappenschild mit Helm, im Hintergrund auf einem llcrg

L. Nummern dar0nL%?tll*te?t^r (Nr- 43) eine massige Burg. Tempera auf Malpappe. 97 : 147 zu ver-

,;- lede' ichsen & ( i . Standardwerke. kaufen. Offerte unter Nr. 125 an die Expedition der Weltkunst.

.'""'ilile Hamburg 1, Alslerdamm 10/11._____'---

Ru,,'ch*. a_',!r/lcdareielliin"ü\ „„., «n____t.± «j__I-;-;— Imposante Bauten. Gemälde, Atjuarell oder Zeichnung mit



Sammlung Chamberlin u. a.: Gemälde



Nr.

ffr.

Nr.

ffr.

Nr.

ffr.

Nr.



£

sh.



















9

Dürer, Vier Stiche (Käufer: Colnaghi)

96

12

1

1.500

40

2.200

78

15.500

11

Rembrandt, La Petite Tombe (Capt. Barnard

89

5

4

1.200

41

5.500

79

5.800

24

Corot, La Pecheur ä la Ligne





7

2.700

42

5.520

80

5.100



(Barbizon House)

630



9

1.780

44

7.410

81

16.000

25

Coro!, Le Calme au Marais

483



10

3.950

45

29.000

82

4.800

32

Goyen, Flußbild bei Harlem, 1637





12

1.720

46

20.000

83-84

1.010



(Katz, Dieren)

525



14

1.800

47

4.500

85

11.000

33

Guardi, Venezianische Vedute (Shearman)

472

. 10

• 17

1.150

48

5.500

86

1.400

38

Meister der Anghiarischlacht, Cassone

388

10

19

15.800

49

4.200

87

6.000

44

Rembrandt, Bildnis seines Vaters





2l)

5.000

50

4.900

89

8.500



(engl. Privatbesitz!

7350



2-i

52.()()0

51

i 2.600

90

4.000

57

Conslable, The Valley farm (Leggatt)

388

10

24

141.000

52

7.500

91-92

6.400

59

Cranach d. Ae., Herkules und Omphale.





25

3.020

53

2.800

95

5.100



. 1537

388

10

26

3.800

54

1.500

94

2.800

61

Cranach d. Ae., Caritas (Rosenberg)

299

5

27

5.300

58

1.000

95

10.000

64

Goya, Bildnis Don Rodriguez

840



28

7.000

59

2.380

100

2.500

71

Lawrence, Viscount Castlereagh (Dale)

567



29

4.000

60

4.620

106

3.000

74

Lorenzo Monaco, Madonna (Katz)

378



31

1.500

63

1,750

110

1.000

77

Nattier, Prinzessin Louise Elisabeth





32

2.000

65

3.3O0

III

3.000



(Cailleuxl

409

10

33

3.100

66

8.000

1 12

1.000

83

Morland, Zwei Jagdbilder (Frank)

441



34

5.700

67

3.300

115

2.300

87

Ferneley, Jagdszene (Frank)

420



35

2.310

68-69

3.420

114

1.250

91

Guardi, Rialto-Brücke (Cailleux)

351

15

36

1.900

72

4.000

117

4.750

92

Guardi, San Giorgio Maggiore (Cailleux)

330

15

""37 "'

5.850

73

12.000

118

3.850

159

Serres, Ansicht von Quebec, 1760





38

2.500

75 i

14.000

120-21

5.000



(Gooden & Fox)

273



39

2.800

76

1.450

122

2.020

KAUF ~ GESUCH:

Gemälde von FRANS POST
Stilleben von GEORG FLEGEL
Blumenstücke von A. M1G N O N
jagdsüche von J. E. R1D1N G E R
und alte farbige Rheinansichten.

Angebote erbittet

KUNSTSALON ABELS IN KÖLN

Wallrafplatz 6

FERDINAND WEBER

Das große Kunst-Auktions-Haus
in MANNHEIM

Ständige Ausstellung
von Gemälden, Antiquitäten,
Orient-Teppichen

Spezialität: Französische
Barock-Möbel

ACHTERBERG & co

GMBH

GROSSBETRIEß FÜR BUCH- UND OFFSETDRUCK

3)as leistungsfähige Maus

für Werbe- und SEeitschrifiendruck

Berlin SW 61, Belle - A Iiiance - Straße 92 • Fernruf 66 9541

3)en Einband

für die Jahrgänge erhalten Sie vom
Verlag, versehen mit einem Klemm-
rücken, der Ihnen das kostspielige
Einbinden erspart, zum Preis von
RM 4-jo. Ihre defekten Nummern
ersetzen wir Ihnen zum halben Preis.

Osfasiatische 3iunsl

ittr 1f(us«en und Samiiiler

Wertvolle Neuerwerbungen
alter chinesischer Kunst
sind eingetroffen

Zur Besidiiigung ladet ein

Jtmjo tneyl, münchen

Max-Josef-Straße 1 (Kein Laden)

(neben Hotel Continental)

Auktions-Kalender

». A.: siehe Anzeige fAbb. H.D.: Hotel Dionot Gem.: Gemälde
Mob.:Mobiliar Mat.:Meister Slg.:Sammlung Bes.:Benitz Gob.:Go-
BERLIN belins Hdz.: Handzeicnnungen Min.: Miniaturen Ant.:Antiquitäten

April 6
April 7- 9
April 7-9
April 22-23
April 25 2(i
April 27-28
April 29-30
Mai 5
Mai 19 20

IM REI

Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin

CK

Union

KunstauktionshausH.W.Lange

R. Puppel vorm. Holistein *Puppel

Rudolph Lepke

Dr. W. Achenbach

Rudolph Lepke

Max Perl

J. A. Stargardt

R. Puppel vorm. Holistoin & Puppel

Ant., Tepp., Mob.
Ant., Slg. Dr. R., Gem., Slg. E. L.
Kunstliter. Luxusdr.,Slg.Sljnnes
Gem., Ant.

Ant., Mob., Gem. Kleinkunst
Slg. Joh. Friedr. Lahmann, Dresden
Büdier, Graphik
Bücher u. Autograghen.
Slg. H. Stinnes, Graph.

April 5-6
fApril 5-6
April 6
April 7
Mai 4-5
Mai 5-6
Mai 23
Mai 24

AUSLA

Hamburg

Frankfurt a.H.

Hamburg

Frankf.a.M.

Köln

München

Leipzig

Leipzig

N D

Dr. Ernst Hauswedell & Co.

Heinrich Hahn

H. Meuss

Heinrich Hahn

Math. Lempertz

A. Weinmüller

C. G. Boerner

C. G. Boerner

Büch., Autgr., Graphik

Gem., Plast., Kunstgew., Ker. etc.

Slg. Roeper, Münzen

150 Gemälde a. Liquid.

Gem., Mob., Kunstgew.

Mob., 17.-19. Jh. rh. Slg., Gem., Büch.

Kupierst, alter Meister, Hdz.

Slg. E. F. Daumier, Kulturgesch.

April 5-7
April 6
April 6
April 6-7
April 6-7
April 6-8
April 6-8
April 7- 8
fApril 8
April 26-29
Mitte Juni

Amsterdam

Paris

Pari s

London

Paris

Paris

London

Paris

London

London

Bern

Mensing & Fils
IL D. Bellier
H. D. Baudoin
Christie
H. D. Motel
H. D. Ader
Sotheby
H. D. Giard
Chris tie
Sotheby

Gutekunst & Klipstein

Gem., Aquar., Ant.
Ant., Gem., Mob., Porz.
Graphik, Keram, Mob., Bronz.
Bronz, Ant., Mob., Tap.
Ant., Gem., Mob.
Ostasiatica

Keram., Text., Mob, Ant.
Docum., Autograph., Büdier
Gem. alter Meister
Chin. Porz., Ant., engl. Möbel
Graph., Slg. Stinnes, ßiblioth. Dr. Sdi.

JVl A R | A A L Nl A S Gemä'c'e erster Meister des 15. bis einschließlich 19. Jahrhunderts
lyyj. An ti q u i tä te n • E i n r i c h tu n g e n des 1 8. J a h r h u n d e rts

_ ÜChen • OttOStrasse 1b Angebote erbeten
loading ...