Die Weltkunst — 12.1938

Page: 16 8
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1938/0017
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
8

DIE W E LT K U N S T

Jahrg. XII, Nr. 16 vom 17. April 1938

PREISBERICHTE

zum Eintragen in den Katalog

Hans W. Lange, Berlin
7., 8. and 11. A p ri J 1938
Gemälde, Kunstgewerbe (Preise ab 100 M)

Nr.

UM

Nr.

11M

Nr.

J{.\1_

2 13500......-

8 5200.—

4 1700.—

5 520 —

(i 800.—

7 800.—

8 500.—

9 2100.—

10 350.—

11 740.—

12 340,—

13 720.—

Nr.

RM

Nr.

RM

Nr.

RM

Nr.

RM

Nr.

RM

Nr.

RM

14

1500.—

24

400.—

33

380,—

44

180.—

58

105(1,

74

200.—

15

8600.—

25

1350.—

34

14000.—

46

8700.—

59

ISO-

75

150.—

16

1050...........

26

140.—

35

500 —

47

120.—

00

ISO.—

70

2300.—

17

500.—

27

14000.

36

200 —

48

380.—

05

410.—

77

200........

18

880 —

28

3700.—

38

500.—

50

160.—

00

400.—

79

600.—

19

420.—

29

380 —

8,9

200......-

51. •

800.—

08

7100.—

81

540.—

20

8000.—

80

200.—

40

2000.............

52

470.—-

09

840 —

.82

1500.—

21

8000,-.....

320.—
1000.—

31

1000,--

1600......-

600.—

41

240 —

53

780.—

71

72
78

1200

88

220.—
620.—
720.—

22
28

32
82a,

42
43

420,—
180,—

54

55

6oo!—

400.—

8800.—
200.—

80

87

Geschäftliches

Einem Teil unserer heutigen Ausgabe liegt ein Pro-
spekt des Diederichs Verlag, Jena, bei, den wir der
besonderen Aufmerksamkeit empfehlen.

Nr.

RM

Nr.

RM

Nr.

RM

88

700.—

98

200.—

99a

500.-

90

120.—

94a

360 —

99 b

500.-

92m

300.........-

95

7000.—

100

170.-

92b

110.—

90)

700 —

101

260.-

92g

140.—

99

100.—

102/3

8,200,-

ffiekammie deulsche Munslmrsleigerer

3)r. W. Achenbach

/-\ ul t hon shous an der Gedächfyiisikerche-

Hardenbergstraße 29 a-e

Versteigerer: Dr. W. Achenbach und Ph. Wüest

Übernahme von Sammlungen und Einzelobjekten
zur Versteigerung • Gemälde und Antiquitäten

Jederzeit unverbindliche Besichtigung der großen Ausstellungsräume

BANS W. LANGE / BERLIN W9

Bellevuesliaße 3
Nächste Versteigerung jo. — ji. Mai 1938

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus

gegründet 1869
Inhaber Hans Carl Krüger

Berlin W 35, Potsdamer Straße 47

Tel.: 22 26 06

C. G. B O E R N E R / LEIPZIG

Universitätsstraße 26

Alte Graphik * Dürer ♦ Rembrandt
Handzeichnungen des ij. bis 19. Jahrhunderts

Gegründet: 1826 siehe lllseiai Seile 11 Telegrammadresse; Boernerknnst

FERDINAND WEBER

Das große Kunst-Auktions-Haus in
MANNHEIM

Ständige Ausstellung von Gemälden, Antiquitäten,
Orient-Teppichen

Spezialität: Französische Barock-Möbel

JULIUS BOHLER / MÜNCHEN

Brienner Straße 12

Gemälde und Antiquitäten

Siehe Inserat Seite j

BÜcher des l6. bis 20. Jahrh. Versteigerung:

(freiw. wegen Verkleinerung etc.)

Alte und moderne Graphik
Handzeichnungen
Gemälde

Japanische Schwertstichblätter

am 28.und 29.April 1938nachm. 3 Uhr
Besichtigung:

vom 25. 27. April 1938 von 10-6 Uhr
Katalog auf Wunsch

Max Perl, Berlin W50

S p i c h e r n s t r a ß e 17

Inhalier und Versteigerer: Horst Ritterahof er

VERSTEIGERUNG 58 Wertvolle moderne Graphik

aus derSammlungSbr.dteinrich Slinnesf,3{ölna.9lh.

dabei Blätter von Blechen, Boehlc, Bone, Bracquemond, Carriere, Charlct, Corinth, Corot, Daubigny,
Delacroix, Dodd, Ensor, Goncourt, Hadcn, Kalckrcuth, Klinger, Forain, Gauguin,
Lcgros, Leheutre, Lehmbruck, Leistikow, Manet, Matissc, Meryon, Millet, Münch,
Olde, Picasso, Rcdon, Renoir, Rodin, Rops, Shannon, Stauffer-Bern, Strang, Thoma,
Whistler, Zorn u. a.

Besichtigung 16.-18. Mai 1938, von 10-18 Uhr Verstelgerung 19. u. 20. Mai 1938 von 10 u. 3 Uhr ab durch'
RFHVH Ol Fl WffPPFI vo™- Hollstein & Puppel

a^mjllHM.m.\rMjMF ■ » ■ ■ MJMJ Kunstantiquariat und Kunstvarsteigerer

Berlin W 15, Fasanenstraße 65 Versteigerer Reinhold Puppel

Telefon: 911105 Katalog mit Tafeln Abb. RM 2.—

VERSTEIGERUNGSHAUS „UNION"

INHABER LEO SPIK

(siehe Inserat Seite 11)
BERLIN W 32 TIERGAR] EMS fltASSE 6

TEL.: 21 44 60 und 21 41 35

MATH. LEMPERTZ

1 n h. J. H a n s t e i n

KÖLN AM RHEIN

Neumarkt 3

Ausstellung von Gemälden, Antiquitäten, antikem Mobiliar
und Kunstgewerbe, KunstA^ersteigerungen

KUNSTHAUS HEINRICH HAHN

Frankfurt a. ML, Kaiserstraße 6

Ständige Verkaufs-Ausstellung von Gemälden, Antiquitäten und Möbeln

Hu nstv er Steigerungen

Nächste Versteigerung im Juni • Bekannte süddeutsche Sammlung:

Gemälde, Plastik, Kleinkunst

Münchener Kunstversteigerungshaus
Adolf Weinmüller

Odconsplatz 4 - Leuchtenbergpalais - Eingang Fürstenstraße
Fernsprecher: 22962 und 51 616 - Telegramm-Adr.: Kunstmittler

Siehe Inserat Seite 10
loading ...