Deutscher Wille: des Kunstwarts — 31,3.1918

Page: e
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/deutscherwille31_3/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile




0kllV5MW»«I.I.L

vviaiiiRmimzi «im

m««l»vL»eir »Mv avennruvL

Erstes Aprilhest 1918

Feststimmung. Vom HekauSgeber

Ostern. Von Etnst Trooltsch

Nach Frank Wedekinds Tode. Von Ezard Nidden

Neinbard Goerings „Seeschlacht". Von Friedrich Düsel

Freskomalerei als verloren gegangene hohe Knnst. Von Hermann Anton Bantle

Ein alter Ostergesang

Dom Heute fürs Morgen: Liebe lAlbert von Trentini) / „Zohann Christoph am Ziel" / Deutschen
Kunstbesitz zurück! / Nochmals: Bodo EbhardtS Geist über Ostpreußen?/ Kttnstler und Schriftsteller
im preußischen Herrenhaus? / Elsaß-Lothringen als Bundesstaat lTaufktrchner) / Polen lTaus-
kirchmer) / Vom VerleumdungSkrieg lTauftirchner) / Das Aorweltstier in Mecklenburg lAvenarius) /
Streik und Streikwarnung / Zum Fall Daimler lSchairer) / Zosef Popper-Lynkeus lSchumann) /
Die Dolkshausbewegung als Konkurrenz / DaS gebratene Hunds-Huhn / Kinder und Villen lFritz
Züricher) / Kunstwartleserkreise im Felde / Raum auch dem Geheimnisvollen lH. F. Amiel)_12

Bilder und Noten: Alexander Brendel, Stromaufw-irts; Vogelstudien; im Textr ein Schatten-
schnitt von Grorg Plischke W Hermann Stephani, Der deutsche Landsturm Zl Büchertisch tm Anzeigenteil

illkiremuAiM m eskn

4- iq»i-n-ij. «lluenen mmtv n-nis
loading ...