Die Kunst für alle: Malerei, Plastik, Graphik, Architektur — 17.1902

Page: 107
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kfa1902/0120
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Fig. 14. JAPANISCHE RÄUCHERVASE IKOGO). BRONZE

WIE SOLLEN BILDER BEHANDELT WERDEN?
Von Eugen Voss
(Nachdruck verboten)
Gelangt in irgend eine Bildersammlung ein zehnte lang sich dieser sorgsamen Behütung
frischentstandenes Bild, so wird es immer im Museenbesitz erfreut haben,
zuerst auffallen, nicht nur deshalb, weil es Der Kunst-
neu, sondern auch seines „frischen" Aus- freund, der
sehens wegen. seine Räume
In gut geleiteten Museen, oder besser ge- nur mit weni-
sagt in sehr gut geleiteten, kann dies nicht gen Bildern
vorkommen, denn alle Bilder darin müssen schmückt, be-
in Bezug auf ihr Wohlerhaltensein auf gleicher hält ganz ge-
Stufe stehen, alle müssen „neu" in dem wiss die auf-
Sinne sein, wie man von einem neuen Hut merksame Be-
oder einem neuen Rock spricht. Aber solche handlung im
Museen kann man mit der Diogeneslaterne Auge;was nur
suchen. Man sollte meinen, dass überall für ihre Säube-
soviel technische Aufsicht ist, dass die Bilder rung und das
gut erhalten bleiben müssen, aber das ist Erhalten-
merkwürdigerweise nur in geringem Prozent- bleiben des
satz der Fall; nicht nur in kleineren Provinzial- Farbenglanzes
museen, sondern auch in manchen grossen geschehen
Kunstsammlungen begnügt man sich damit, kann, wird an-
die Bilder hinzuhängen in der Meinung, dass gewendet, und
die höfliche Anweisung „die Kunstgegenstände doch leiden
dürfen nicht berührt werden" und das Ab- die Bilder im
geben der Schirme und Stöcke ausreichend Privatbesitz
sei, um die Gemälde dauernd in dem Zu- noch viel ärger
stände zu erhalten, in dem sie sich bei ihrer als in den Ga-
Einverleibung in das Museum befanden. Man lerien ; aber
denkt scheinbar logisch: Was kann dem Bilde aus dem ent-
schaden, wenn es ruhig an der Wand hängt? gegengesetzten
Plötzlich jedoch kommt man zu der Einsicht, Grunde, weil
in welch' elendem verwahrlostem Zustande zu viel daran
Fig. 1/. BRONZE VASE
sich Kunstwerke befinden, die einige Jahr- gethan wird. In (Neuzeitige japanische Arbeit»


107
loading ...