Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 12.1901

Page: 63
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1901/0040
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
f>3

Anzeigen.

64

—mmmmmmmmm Berliner Kunst-Auktion. ——-i

Am 13. November und an den folgenden Tagen: Versteigerung des

Kunstnachlasses Gustav Lewy.

—~ Preis des illustrierten Kataloges 5 Mark, aa^js—

Rudolph Lepke's Kunst-Auktions-Haus

——BERLIN SW„ Kochstrasse 28129.

Wichtige Sammlung von Kunst-Messern

Kostbare Stücke des Altertums, Mittelalters,
der Renaissance, bis zum 18. Jahrhundert o

Jagd-, Reise- und Fest-Bestecke in Gold, Silber, Stahl und Bronze, ciseliert und email-
liert, in Elfenbein, Buchsbaum und Bcrgkrystall, Limousiner Email und sächsischem
Porzellan; Meisterstücke, chirurgische Instrumente, flandrisches u. deutsches Steingut,
aus der Sammlung von

Richard Zschille in Grossenhain

Versteigerung in Paris im Hotel Drouot, Saal No. i.
Von Montag, den 5. bis Freitag, den g. November.

durch die Kommissäre G. Duchesse (6 Rue de Hanovre), E. Boudin (102 nie
Richelieu), Assistenten von A. Bloche, gerichtlichem Sachverständigen (28 rue de
Chanteaudun). Bei den genannten ist der illustrierte Katalog für 10 fres. zu haben.

Sonderausstellung am 3. Nov. 2—6 Nachm., öffentlich am 4. Nov. i'|2—5%.

Attribute der Heiligen

SfiicfofchtageOitd) jiim SSerfthnbitiS djnfttidjer Sunft-
liierte. 202 Seiten mit ca. 3000 Sdjlanuiortni.
^Smä 3 Wt. bei Setter, gettagt.ffsnto, Wut.

Kopien alter Meister.

Freundeedl.Kuostw. ers. 1 jung, talentv.
unbem. Künstl. Geleg. z. biet. z. Bcthätg.
unt. Gewähr für getr. Wiederg. Fr. Ref.
Güt. Anfr. L B., 743 postl. Berlin W. 9.

Gratis. ZWEITER KUNST- Gratis.
ANTIQUARIATS-KATALOG.

Kupferstiche, Radierungen,

Kupferätzungen, Lithographien,
Farbendrucke und Photographien,

mmm 1548 Nummern,
Bedeutend ermässigte Preise.

ERNST ARNOLD

Königl. Hofkunsthandlung
Dresden, Schlossstrasse.

Dr. Alf. Lichtwark
Das Bildnis in Hamburg.

2 Bände mit 30 Kup/erdrucken und
über 100 Textbildern.
Nicht im Buchhandel erschienen,
wird, soweit der geringe Vorrat reicht,
zu dem Vorzugspreise von Mk. 35.—
gegen Einsendung oder Nachnahme
franko geliefert vom

Kunstverein in Hamburg, Neuerwall Ii

Verlag von E. A. Seemann in Leipzig.

Rembrandt's

—>•> Radierungen

von W. v. Soidlitz. Mit 3 Helio-
gravüren und zahlreichen Abbildungen
im Text. Eleg. gebunden M. 10.—.

Max Liebermann

von Dr. X.. Kaemmerer. Mit 3 Ra-
dierungen, einer Heliogravüre und vielen
Textbildern. M. 5.—.

Kunst-Auktion

von

0. G. Boerner In Leipzig.

Dienstag, den 27. November 1900.

Schabkunstsammlung

von

Justizrat Richard Meissner.

Feine englische und französische

Stiche und Farbendrucke.
Alte Meister. Menzel, übodowiecki.

Kataloge zu beziehen von der
Kunsthandlung von

C. Cr. Boerner in Leipzig
Nürnbergerstrasse 44.

Autographen-Sammlung

H. Lempertz sen.
in 2^©ln. a,. ZESli-

Die I. Abteilung derselben:
Die deutschen Kaiser aus dem Hause
Habsburg, ihre Familie, Freunde u.
Widersacher — Die Reformation —
Der 30 jährige Krieg — Brandenburg-
Preussen u. die übrigen deutschen
Bundesstaaten

gelangt, am 12.—14. Nov. d. Js. zur
Versteigerung. 1150 Nummern. ♦
Ausser Autographen verzeichnet der
an Seltenheiten reiche u. mit Faksi-
miles ausgestattete Katalog bezüg-
liche Porträts, historische Darstel-
lungen u. Fingblätter.

Köln a. Rh.

J. M. Heberle

(H. Lernpertz' Söhne).

Inhalt: Die Eröffnung des Wallace-Museums. Von v. Schleinitz. — Kunst und Kunsthandwerk, herausg. von A. v. Scala; Reimers, Handbuch für
die Denkmalpflege; O. v. Bezold, Die Baukunst der Renaissance; Lichtwark, Seele und Kunstwerk; Pfeiffer, Handbuch der angewandten
Anatomie; Graeven, frühchristliche und mittelalterliche Elfenbeinwerke; Vopel, Die altchristlichen Goldgläser. — Wien, Chmelarz f. —
Berlin, Meyn wird Hochschullehrer; Corinth zieht nach Berlin. — Reichenau, Entdeckung von Wandgemälden; Rom. Neue Fresken in
Boscoreale. Berlin, Richard Wagner-Denkmal; Leipzig, Völkerschlachtdenkmal und Goethe-Denkmal; Wien, Kaiserin Elisabeth-Denkmal.
— Leipzig, Del Vecchio's Eröffnungs-Ausstellung; London, Ruskin-Turner-Ausstellung. — Mailand, Gestohlenes Bild. Zur Besprechung
eingegangene Bücher. — Anzeigen.

Für die Redaktion verantwortlich: Prof. Dr. Max Gg. Zimmermann in Grunewald-Berlin.
Druck von Ernst Hedrich Nach/., G. m. b. ti., Leipzig.
loading ...