Ars: časopis Ústavu Dejín Umenia Slovenskej Akadémie Vied — 3.1969

Page: 7
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ars1969/0013
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Ætara, Bezirk L. Mikuláš. — Römisch-katholische Kirche — (Photo Kedro)

Masse — in der Vergangenheit vorkam und auch
in der Gegenwart vor sich geht, und dass sie sich,
nach den vorläufigen geologischen Untersuchungen
zu urteilen, nach dem Auftüllen des Wasserbeckens
verstärken wird.
Nach reiflicher Überlegung aller realer Möglich-
keiten der Rettung der gotischen Kirche in
Liptovská Mara wird vorgeschlagen, dass die
Kirche an ihrer jetzigen Stelle in eine erhöhte
Lage gebracht und gegen Schäden abgesichert
werde.
Die alternative Möglichkeit, die Kirche in
einem ethnographischen Museum, bzw. ihre Details
in einem Lapidarium zu unterbringen, käme nur
in Erwägung, wenn definitive Beweise der Un-
möglichkeit der Belassung des Objektes an seiner
jetzigen Stelle erbracht werden sollten.
Es wird ergänzend vorgeschlagen, dass die


7
loading ...