Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 18.1907

Page: I
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1907/0009
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INHALTS-VERZEICHNIS

VON BAND XVIII — JAHRGANG 1007 DER

INNENDEKORATION

JHR..6

I. Text-Beiträge.

Seite.

Neuere Arbeiten von A. Bembe—Mainz. Von A. Jaumann i —13
Ein Nachwort zur deutschen Kunstgewerbe - Ausstellung in

Dresden. Von Otto Schuhe—Elberfeld . . . . 13 — 22
Der moderne Stil und die Möbel-Posamenterie. Von A. J. 24 — 27
Über Einrichtungsfragen. Von Anton Jaumann . . . 27—33
Die Entwicklung des Anstrichs. Von Hugo Hillig 37—47, 68—72

Zu den Abbildungen dieses Heftes........ 48

Bruno Paul als Innenkünstler. Von WUh. Michel München 49 — 54
Etwas über Antiquitäten - Möbel. Von Hans Richard

Sachs—Berlin.............55 — 5°

Zur Entwicklung des modernen Wohnhauses. Von Karl

Widmer—Karlsruhe..........57 — °°

Handwerker und neuere Kunst......... 61

Der Gobelin als Wandschmuck. Von Willy Frank München 62—67
Wasserfeste und waschechte Holzbeizen. Von Wilhelm

Zimmermann—Barmen.........73—84

Über amerikanisches Wohnen. Von Clara Rüge . . 85—97

Ausstellung »Der gedeckte Tisch« ........ 100

Vom künstlerischen Eigentumsrecht. Von Anton Jaumann

—Berlin............. 102—105

Crefeider Möbel-Stoffe. Von Prof. Paul Schulze— Crefeld 108
Einfluß des Gas- und elektrischen Lichtes auf die Farben-
wirkung. Von Otto Hildebrand..... 109— 111

Möbel-Modelle. Von Paul Bachmann—Cöln . . . . 112
Pützer'sche Hausbauten in Darmstadt. Von Viktor Zobel 113 —126
Das Naturstudium an den Kunstgewerbeschulen. Von Otto

Schulze—Elberfeld.......... 127 —137

Professor Bruno Schmitz' Weinhaus »Rheingold« in Berlin 137
Der neue Haus-Garten. Von Leberecht Migge—Hamburg 138 —139
Dresdener Garten-Möbel. Von Anton Jaumann . . 139 —140
Moderne Garten-Anlagen. Von Jos. Aug. Lux—Dresden 142 —144
Der neue Zeichen-Unterricht und das Kunstgewerbe. Von

Adolf Vogt . . :......... 145 — 152

Die Farbe im modernen Wohnraum. Von Anton Jaumann 153 —155
Schönheit und Zweckmäßigkeit. Von Robert Breuer 156—159
Unser Preisausschreiben (Entwürfe für Zimmerdecken) . . 160
Etwas über Bilderrahmen. Von W. Afichel 168—170, 194—200

Planoxyl................. 17'

Das neue »Kaufhaus des Westens« in Berlin. Von Anton

Jaumann—Berlin.......... 173 — !°4

Veränderung der Farben unter dem Einfluß des künstlichen

Lichtes. Von Il'i/h. Zimmermann — Barmen . 185 —189
Gedanken über bunte Häuser. Von Wilhelm Schölermann

—Weimar.............190—193

Neuzeitliche Kunst-Bestrebungen in Württemberg . . . 200
Eine Mietwohnungs-Ausstellung. Von Anton Jaumann 201 — 204
Eine Mietwohnungs - Ausstellung. Von Professor Ludwig

Gurlitt—Steglitz-Berlin.........204—211

Über die Beleuchtung von Innen - Räumen. Von Curt

Lindner—Charlottenburg........212—216

Wettbewerb des Vereins für Niedersächsisches Volkstum . 216
Verkaufsräume für Tapeten, Linoleum und Linkrusta . . 217
Crefelder Teppich-Stoffe. Von Prof. Paul Schulze—Crefeld 220
Neue Dekorations - Malereien in Deutschland. Von Hugo

Hit/ig—Hamburg.......... 222—231

Bruno Pauls Räume auf der »Großen Berliner Kunst-
Ausstellung« ............ 231—232

Die Räume des »Vereins für Deutsches Kunstgewerbe—

Berlin« auf der »Großen Berliner Kunst-Ausstellung

1907«. Von Anton Janmann......233 — 242

Geschmacks-Wandlungen. Von Otto Scheffers—Dessau . 243

Seite.

Zur Lage des Kunst - Handwerks. Von Otto Schulze—

Elberfeld.............244—248

Bausteine zu einem wirklichen Heim. Von Moriz Otto

Ilaron Lasser—München........250—253

Moderne Fenster-Dekorationen..........254

Gedanken und Vorschläge zur Innen-Einrichtung moderner

Kriegs- u. Handelsschiffe. Von Wilh.Schölermann 255—260
Ludwig Paffendorf—Cöln. Sein Wollen und Werden. Von

W. Schölermann.— Weimar.......261 — 273

Drei Kunst-Ausstellungen am Rhein. Von Otto Schulze—

Elberfeld............. 273—282

Etwas über das Grübeln. Von Otto Scheffers — Dessau 283—284
Die Erneuerung der Ornamentik. Von Joseph August

Lux—Dresden....... 286—292, 352—354

Die moderne Raumkunst im Dienste des Norddeutschen

Lloyd. Von Dr. K. Schaefer—Bremen . . . 293—305
Über technische Schönheit. Von A. Jaumann—Berlin 307—317
Der Geschmack des Publikums. Von Wilhelm Michel 322 — 326
Das Haus Poppert in Gießen. Von Dr. Julius Baum 329—334
Technik als Form. Von Robert Breuer .... 335—344
Der Salon. Eine Kultur-Psychologische Glosse von Richard

Schaukai—Wien..........347—351

Zehn Jahre »Deutsche Kunst und Dekoration«. Von Prof.

Dr. Ernst Vetter lein—Darmstadt.......351

Moderne Bühnen - Dekoration. Von Dr. Gustav Zieler—

Frankfurt a. M............355—359

Schlußwort für den XVIII. Jahrgang.......3»i

Die Villa Frank zu Köln-Lindenthal. Von Otto Schulze —

Elberfeld.............362—369

Kann der Urheber eines Kunstwerkes vertraglich gezwungen

werden, eine andere Person als Urheber anzuerkennen f

Von Dr. Gustav Rauter—Charlottenburg . . 370—374
Unser Verhältnis zum Hausgerät. Von Wilhelm Michel—

München............. 375—37°

Zu den Arbeiten von Wilhelm Keppler. Von A. f. 377—378
Mietwohnungen. Von Leberecht Migge—Hambg.-Niendorf 379—381
Zu den Abbildungen auf den Seiten 382—387. Von

A. Jaumann—Berlin.........383—385

Über künstlerischen Schmuck des Wohnraums. Von Prof.

Karl Widner...........386—388

Über Heckel-Blumen. Von M. O. Baron Lasser—München 389 — 391
Kleine Lehren von einer grollen Ausstellung. Von Moriz

Otto Baron Lasser—München........392

I

II. Abbildungen von Innenräumen.

Hallen, Dielen, Treppen, Vorzimmer.

Treppenhaus in engl. Renaissance im Logierhaus der Villa
Hügel. Von Hofmöbelfabrik A. Bembe.—Mainz

Haupthaus und Haupttreppe der Villa Hügel. Von Hof-
möbelfabrik A. Bembe'— Mainz........

Entwurf für ein Treppenhaus mit Bibliothek und Billardraum.
Von Hofmöbelfabrik A. Bembe - Mainz.....

Lichtschacht im Schnelldampfer des Norddeutschen Lloyd
»Prinz Ludwig«. Von Hofmöbelfabr. A. Ilcmbi—Mainz

Treppenhaus im Landhause Hohenkamp—St. Magnus bei
Bremen. Von Hofmöbelfabrik A. Bembe--Mainz .

Halle im Landhause Hohenkamp in St. Magnus bei Bremen.
Von Hofmöbelfabrik .-/. Bembe—Mainz.....

Ummantelung lür einen Lift. Von Phil. Schaefer—Darmstadt

Mit Blumen und Reisig dekorierter Flur zu einer Empfangs-
feier. Von Adolf JJotub—Wien.......

27

31
36

37
loading ...