Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 9.1898

Page: 255
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1898/0136
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
255

Anzeigen.

256

Die Baukunst Frankreichs

herausgegeben von Hofrat Prof. Dr.
Cornelius Gurlitt. 200 Tafeln gr.
Fol. mit Text in 8 Lieferungen zu je

^^^^^^^^^ 25 M. 4 Lieferungen erschienen, die 5.

m^^^m^wm^mmam^^^mm gelangt im März zur Ausgabe und die
übrigen folgen in ca. 4 monatl. Zwischenräumen. Ausführlich besprochen und empfohlen von den Blättern für
Architektur und Kunsthandwerk, der Beilage zur Münchener Allgem. Zeitung, der Zeitschrift des
Bayr. Kunstgewerbevereins, der Deutschen Bauzeitung etc. und von der Zeitschrift für bildende
Kunst in einem spaltenlangen Artikel ein einzig dastehendes Werk über französische Architek tur genannt.
Zu beziehen durch die meisten Buchhandlungen, sowie direkt von der

Gilbers'schen Königl. Hof-Verlagsbuchhandlung, J. Bleyl in Dresden.

<$> Verlag von A. G. Liebeskind in Leipzig.

Neuigkeit 1898:

Festschrift

zu Ehren des Kunsthistorischen Instituts in Florenz

dargebracht vom Kunsthistorischen Institut

der Universität Leipzig.

Gr. 40. IV und 200 Seiten, mit 12 Heliogravüren, 10 Autotypietafeln und 39 Text-
illustrationen von Meisenbach Riffarth & Co.

Inhalt:

Lob der Florentiner Kunstwelt. Gedicht des Ugolino Verini, mitgeteilt
von Heinrich Brockhaus.

Florentiner Studien:

Ii Niccolo und Giovanni Pisano. — 2. Andrea Pisano. — 3- Sta. Caterina in
Antella. — 4. Die Statuen an Orsanmichele. — 5. Die Kajscrbekrömmg im Musen
Nazionale. — 9. Neuordnung florentinischer Museen.

Italienische Studien in anderen Sammlungen:

7. Raphael'« Skizzenbuch in Venedig. — 8. Italienische Malerschulen in der Londoner
Nationalgalerie. — 9. Meister des 14. und 15. Jahrhunderts im Museum von
Lindenau zu Altenburg.

Preis »6 Mark.

Luxusausgabe: Die 12 Heliogravüren auf Japanpapier 36 Mark.

~ Man wolle die Besprechung in der vorigen Nummer der Kunstchronik vergleichen.

Prospekte mit Probebild kostenlos.

Zu beziehen durch jede Buchhandlung oder, gegen Voreinsendung des Betrages
bezw. Nachnahme, unmittelbar vom Verleger

[1309] A. G. Iiiebeskind in Leipzig.

Gemälde alter und moderner Meister.

Der Unterzeichnete kauft stets hervorragende Originale alter und moderner Meister,
vermittelt auf das schnellste und sachverständigste den Verkauf einzelner Werke
wie kompl. Sammlungen und übernimmt Aufträge zur Anfertigung von Katalogen und
ebensolche für alle größeren Gemäldeauktionen des In- und Auslandes.
Berlin W.,

Groß-Görsehenstr. 1.

[1219]

Josef Th. SchaU.

Plakate

französ. v. Cheret, Grasset, Mucha u. a.
für Sammler und zu Vorlagezwecken.
Auswahlsendungen zu Diensten. [1321]

Frankfurt a. M., Hno-a I iah

Seilerstrasse 23. IIU^U LIU1I.

385.

393.

Vor kurzem erschienen folgende reich-
haltige Kataloge unseres antiquarischen
Lagers:

379. Klass. und Orient Kunstarchäo-
logie. 1579 Nummern.
381. Kunst des 19. Jahrh. (Malerei —
Skulptur). 577 Nummern.
Kunst des Mittelalters (Archit.
Skulpt., Malerei, Holzschnitt,-
Kupferstich, Kunstgewerbe). 1(548
Nummern.

Kunst des 18. u. 19. Jahrh. (Archi-
tektur, Skulptur, Kunstgewerbe).
800 Nummern.
Die beiden letzten Kataloge enthalten
die Bibliothek des f Gotikers Georg
Moller.

Wir bitten gratis und franko zu ver-
langen. Joseph Baer & Co.

Buchhändler und Antiquare.
[1319] Frankfurt a. M.

Kunst - Kataloge.

Soeben erschienen:

Nr. 281. Abt. I: Zeitschriften, Alter-
tum und Mittelalter. 635 Nrn.

Nr. 282. Abt. II: Malerei, Holz- und
Kupferstiche. 1204 Nrn.

Nr. 383. Abt. HI: Architektur, Skulptur,
Kunstgewerbe. 1244 Nrn.

Obige Kataloge werden auf Verlangen
gratis gesandt.

Martinus Nyhoff,

[1320] Buchhandlung. Haag.

Verlag von Seemann & Co. in Leipzig.

& Register &

zur

Zeitschrift für bildende Kunst.

Nene Folge. Band I—VI.
Preis M. 6.—.

Inhalt: Der diesjährige Wettbewerb in den Königlichen Museen in Berlin. Von F. Winter. - Wiederherstellung von Fresken Domenico Ghir-
landaio's in der Kirche Ognisanti In Florenz. - R. Anning Bell, John Keats. - Aufnahmen von D. Anderson in Rom. - Th. Dobson t:
Th. Clark f; O. Hammer f; Th. Seemann +. - M. Liebennann: r. Breuer; C. Meunier; O. Eckmann; M. Liebermann. - Preisausschreiben
zu einem Gutenberg-Denkmal in Wien. - Kaiser Wilhelm-Denkmal in Hamburg. - Ausstellung der Society of Lady Artists in London ;
Sonderausstellung von Mac Whirter in der Fine Art Society; Ausstellung im Cercle Volney in Paris; Schluss der Eröffnungsausstellung des
Kaiser Wilhelins-Museums in Krefeld; Neue Erwerbungen der Brera in Mailand; Ausstellung im Kupferstichkabinett der Nationalgalene in
Budapest; Ausstellungen bei Amsler & Ruthardt und bei Keller & Reiner in Berlin; Ausstellung im Salon de Ia Libre Esthetique in Brüssel;
Neuerwerbungen des Brüsseler Museums; Ankauf eines Bildes von H. Raeburn für die Dresdener Galerie; Erwerbung von H. Vogel's
Kirchenlied für die Liechtenstein-Galerie; Erwerbung der Lobanow'schen Kunstsammlung durch die Eremitage in St. Petersburg; Neuordnung
der Brüsseler Galerie; Ankäufe des Kaisers auf der Ausstellung des Vereins der Künstlerinnen und Kunstfreundinnen in Berlin; Erträgnis
der Böcklin-Ausstellung. - Ausschmückung des Triumphbogens der Johanniskirche in Cölln bei Meissen durch Sascha Schneider. - Ver-
steigerung der Sammlung Georg Hirth in München - Anzeigen.

Für die Redaktion verantwortlich Dr. U. Thieme. — Druck von August Pries in Leipzig.
loading ...