Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 12.1901

Page: 431
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1901/0224
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
431

Anzeigen.

432

München 1901.

VIII. internationale Kunstausstellung

im Königlichen Glaspalast

vom 1. Juni bis Ende October

täglich geöffnet von 9 bis 6 Uhr.
veranstaltet von der Münchener Künstlergenossenschaft
im Verein mit der Münchener Secession.

Verlag von E. A. Seemann
in Leipzig und Berlin

Berichte der kunst-
historischen Gongresse.

M, 2,50,
3.60,

2- ,

3- ,

4- ,

85 S.

2. Köln a. Rh, 102 SÄ „

3. Budapest. 48 S. „

4. Amsterdam. 63 S. „

5. Lübeck. 108 S.

I!

Diese Berichte enthalten die Er-
gebnisse der Verhandlungen und
Auszüge aus den an den Kongress-
tagen gehaltenen Vorträgen. Die
Hefte beanspruchen einen dauernden
Wert.





DcToB

AV$5TEl¥VWGr PER K^WSTI^ER KOlPWlE @|

Verlag von E. A. SEEMANN
in Leipzig und Berlin

Soeben ist erschienen:

Die Kunst auf der
Pariser Weltausstellung

von

W. von Seidlitz

Kl. 8°. 109 S. Elegant ausgestattet
Preis 2 Mark

In zehn Kapiteln berichtet der Verfasser
von den verschiedenen Zweigen der
Kunst und von den Veranstaltungen,
die auf diesem Gebiete in Paris zur
Schau gestellt waren. Es wird jeden
Kunstfreund interessieren, die Ansichten
eines so berufenen Beurteilers des mo-
dernen Kunstlebens aus diesem zier-
lichen Bande zu vernehmen.

Verlag von E. A. SEEMANN
in Leipzig und Berlin

Soeben ist erschienen:

Einführung

in die Antike Kunst

Von Dr. Rlld. Wenge, Geh. Schulrat.

Dritte vermehrte o. verbesserte Auflage.

Gr. 8°. VIII u. 338 S. mit 378 Abbild.
Geheftet Preis Mark 6.—
Gebunden Preis Mark 7.—

98

Das vorliegende, bereits in zwei
Auflagen verbreitete Werk, bildet ein
vorzügliches Geschenk für jeden Gym-
nasiasten. Es führt solche, die noch
nichts von Kunst verstehen, in das Ver-
ständnis ein und leitet zur genauen Be-
trachtung an.

Soeben erschien:

Eagercatalog üf. Kunst
handbücber. 444. Jfrcbi-
tectur und Baudenkmale.

Huf Uerlangcn qratis und franco.

Joseph Baer & Co.,

Frankfurt aM. Kochstrasse 6.

Verlag von E. A. SEEMANN
in Leipzig und Berlin

Soeben ist erschienen:

Der Hunger nach Kunst

■■—------Ii"-!--."- I. _| _|l _l ~ ~ I

Betrachtungen von Jlrfur Seemann

Gr. 8°. 145 Seiten mit i Farbendruck.
Preis geheftet Mk. 1.50.
Inhalt: Der Kunsthunger; Erziehung
zur Kunst; Die Schönheit; Gradus ad
parnassum; Die Geschwisterkünste; Ver-
vielfältigungen : Das Skelett als Erzieher;
Der wahre und der falsche Muther; Wie
man Kunstgeschichte schreibt; Le Te-
meraire.

An den allgemeinen ästhetischen
Teil schliesst sich eine Polemik gegen
den Breslauer Kunstgelehrten, dessen
Angriff auf die Bestrebungen der Firma
E. A. SEEMANN eine energische Ab-
wehr findet.

Inhalt: Eine Erwerbung der Galleria Nazionale in Rom. — Raymond Koechlin et Jean-J. Marquet de Vasselot, La Sculpture ä Troyes. — Meissen,
Kommerzienrat Gesell, Direktor der Königl. Porzellanmanufaktur. — Berlin, Kunstgeschichtliche Gesellschaft. — Dresden, Munkelt'sche
Stiftung; Prag, Stipendium Concordia«. — Charlottenburg, Kunstgeschichtliches Museum; Veste Coburg, Herzog Alfred-Sammlung;
Magdeburg, »Tritonen-Familie«; Dresden Vierteljahrsausstellung des Kupferstichkabinetts ; Paris, Salon der Societe nationale; Flensburg,
Schleswigsche Kunstausstellung. — London, Auktion Christie; Paris, Versteigerung Georges Petit. — Paris, Gemälde Angelus. — Anzeigen.

Für die Redaktion verantwortlich: Prof. Dr. Max Gg. Zimmermann in Grunewald-Berlin.
Druck von Ernst Hedrich Nach/., G. m. b. H., Leipzig.
loading ...