Der Sturm: Monatsschrift für Kultur und die Künste — 18.1927-1928

Page: 18
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/sturm1927_1928/0028
License: Free access  - all rights reserved Use / Order

0.5
1 cm
facsimile
Der feurige Mund
Dichtungen
Kurt Liebmann
Fragment des Männlichen
Der Mann. Das Männliche. Das ist die Son-
nenwölbung auch das Bohrende die rasenden
Kreisel in die Tiefen. Das Gewittertragende.
Die Säulen der ätherreißenden Geräusche.
Auch die Röhre härtend das Hauchglühe die
Schaufel die hohle das Gerät des Landmanns
und die Wühlwölbung in den Früchten der
Erde in der Höhlung des Weibes und das
brüllend Einfallende sich fallen Lassende in
die Bluttiefen maßlos und das Samen Schleu-
dernde die Sternsaat und ....
Nature objecfive
Der Regen ist Purpur. Nur von den Sternen
den Nonnen befeindet mit grauen Gebeten
zaubrischen.
Auch Blaudiamant geschnitten kreist er die
Erde.
Ist auch der Bart der greise und lockt das
Geheimnis.
Aber der Schnee ist die brausende Blüte das
Blut des Geharnischten der im Norden steht.
Denn nichts ist erstarrt auch das Eis rauscht
und dröhnend der Tod und am tiefsten die
Sonne das feurige Meer das schwertertragende.
Und die Erde ist das Männliche und die emp-
fangende Spalte das Fruchtverästelte das Weib-
liche.
Und die silbernen Adler kreisen die Wölbung
der Erde sie hören die inneren Donner und
die Horste auf höheren Sternen sind schon
bereitet.

Kindbewegung
Springkling das blutbein beinchen zückt und
zuckt hin her zuck zück oh schöner ball lala
weiß körper roter rasen tollt das kind und
rollt die Sonne schwalbe kleine blaue schaukel
hin her zuck zück die löckchen kling du süßes
blut zucken die beinchen eins zwei und rosa-
rudel beinchen zucken flammen rosahell trala
klingling.
Schön spielt die erde durch den rosagrünen
sternraum.

Siehe und wandelt
In Palmenzüngeln Reifrot und Edelrost und
kochendem Scharlach überhängend und hin-
hängend das Fruchtschwangre schwillt sich
die Erde auf in das Himmlische und die
Schwäne die silbernen hiwai krihi schwin-
gen den Norden aber die Lippen der Erde
fruchtbebend schlürfen die Feuerschalen und
die Flammenschlangen die grünen lodernden
purpur auch bronzenen brüllen inmitten kochen
und lodern und in Früchten gehöhlten duft-
süßen liegen die Männer und Weiber die
Menschen und senken die Küsse ins Reife
und die Tänze schrillen der Menschen die
trunkenen.
Aber die Sonne donnert in Tigerwagen über
die Hügel und die Reben die tropfenden
sickern und das Weib das .strahlengepanzerte
fieberzottige schrilltrunkene taumelt hinab und
hinab und aus purpurnem Fleisch tritt das
Gerippe, siehe und wandelt.

18
loading ...