Zeitschrift für christliche Kunst — 17.1904

Page: Umschlag_hinten
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zchk1904/0164
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INHALT

des vjorliegenden Heftes.

Spalte

I. ABHANDLUNGEN: Die Wiederherstellung der ehemaligen Stiftskirche
zu Schwarz-Rheindorf. II. (Schlufs.) (Mit 11 Abbildungen.)
Von Ludwig Arntz.............225

Pluvialschliefsen aus dem Schatz der Stiftskirche zu Tongern.

(Mit 4 Abbildungen.) Von Jos. BRAUN.......245

Die kunsthistorische Ausstellung in Düsseldorf 1902. XXVIII.
(Mit Abbildung.) 49. Figurierter Elfenbeinbecher in Silber-
montierung als Reliquiar des Domes zu Münster. Von
SCHNÜTGEN................253

II. Bücherschau: Burckhardt (und Holtzinger), Geschichte der

Renaissance in Italien. IV. Aufl. Von H...... 255

Koch, Kind und Kunst. I.Heft. Von SCHNÜTGEN . . 255

Liebfrauen-Kalender für 1905. Von D........ 256

Ricordo di Roma, 50 Hauptansichten von Rom. Von B. . 256

Erscheinungsweise. — Abonnement.

Die Zeitschrift erscheint monatlich und ist direkt von der Verlags-
handlung sowie durch Vermittelung jeder Buchhandlung und Postanstalt zu
beziehen. Die Hefte gelangen stets in den ersten Tagen des Monats zur
Ausgabe.

Die Bezugszeit beginnt am 1. April und am 1. Oktober; der Abonnements-
preis beträgt für den ganzen Jahrgang M. 10.—, für den halben Jahrgang
M. 5.—. Das einzelne Heft kostet M. 1.50.

Ausgegeben am 1. November 1904.
loading ...