Kunstgewerbeblatt: Vereinsorgan der Kunstgewerbevereine Berlin, Dresden, Düsseldorf, Elberfeld, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Karlsruhe I. B., Königsberg i. Preussen, Leipzig, Magdeburg, Pforzheim und Stuttgart — NF 3.1892

Page: 1
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstgewerbeblatt1892/0008
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
-J



All

NATURSTUDIEN
VON GOTTLIEB KEMPF.

MIT ABBILDUNGEN.

Alle Stile sind erschöpft für den Schmuck
unserer Bauten, Geräte und Bücher. Auch das
Japanische ist schon wieder alt, wie ehedem. Ewig
jung allein bleibt die Natur. Wer ihr mit Liebe
nachgeht, wird niemals unbelohnt heimkommen, und
mit allem, was er aus ihrem Schöße uns bringt,
gern gesehen sein.

So auch der junge Künstler, dessen Studien wir
hier vorführen. Es ist nicht die neue, bereicherte
Flora des modernen Gartens, was er darbietet, son-
dern es sind lauter gute alte Bekannte, bei dem
Hause der Eltern in der Nähe Wiens der schlichten
Wirklichkeit abgewonnen, aber so frisch und ernst
angeschaut, wie nur ein echtes Künstlerauge sieht.
Und daher so erquickend wie die
Natur selbst.

ffBk

Kunstgewerbeblatt. N. F. III.
loading ...