Frimmel, Theodor von [Editor]
Blätter für Gemäldekunde — 3.1907

Page: o
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bl_gemaeldekunde1906_1907/0235
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. 9.

BLÄTTER FÜR GEMÄLDEKUNDE.

183

Aus der Sammlung Geldner in
Basel. Anbei teile ich einige Abbildungen
nach Werken seltener Meister der Sammlung
Karl Geldner zu Basel mit: eine Landschaft
von Jacob Savery, jedenfalls ein Werk vom
älteren Künstler dieses Namens, und eines von
Jan Hooft. Die Signaturen beider Bilder
werden ohne Retusche hergesetzt. Eine be-

„Les miniaturistes Avignonais et leurs
oeuvres“, Artikel von L. H. Labande in „Ga-
zette des beaux arts“ März 1907.

Zum Stifter Josse Vyt des Genter
Altarwerkes der Brüder Van Eyck bringen
in der „Chronique des arts et de la curiosite“
(1907. Nr. 8 und 9) V. Fries und E. Durand'
Greville einige Vermutungen bei, die ungefähr

— 01

— O)

= CO

10 CO

-T m

— T

— CO

— CM

= E

— o


n

CD

>

(3

co

>.

0)

Ö

01

>

E

Ö

o

5


chaft mit Kirche. (Basel, Sammlung Karl Geldner.)

lde folgt nach
:hsten Hefte.
:e Landschaft
braunen Ton
m. Der Jacob
ingen. Nebst-
interessante
ung Geldner
für Gemälde-
icht mehr in

in folgender Weise zusammenzufassen wären:
Josse Vyt ist gegen 1365 geboren. Er verheira-
tete sich 1395, gegen 30 Jahre alt. 1434 unter-
drückte er den Aufstand in Gent. Damals war
loading ...