Bayerischer Kunstgewerbe-Verein [Editor]
Kunst und Handwerk: Zeitschrift für Kunstgewerbe und Kunsthandwerk seit 1851 — 56.1905-1906

Page: 279
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kuh1905_1906/0300
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Vom Büchermarkt.

arbeitung. Die sächsische Serpentinsteingesellschaft
zu Zöblitz (Erzgebirge) hat seit einiger Zeit in München
(Zutastr. \2) eine Vertretung für ganz Bayern be-
stellt, so daß es unseren Aunsthandwerkern bequem
gemacht ist, sich über den Gegenstand zu unter-
richten.

(Vom lKücßermarKt.

eimann, Emanuel, -Liebhaberkünste. Anleitung
zur Ausführung zahlreicher künstlerischer und
kunstgewerblicher Techniken, Für Anfänger und Vor-
geschrittene. Mit 77 Abbild. Preis in elegantem
Original-Leinenband nur \ M. (Grethleins prak-
tische Hausbibliothek, Bd. 27.) Aonrad Grethleins
Verlag in Leipzig.

Liebhaberkünste haben gewiß ihre Berechtigung;
aber man muß sie im Zaume zu halten wissen.
Denn „wehe, wenn sie losgelassen" und jedes ahnungs-
lose Holzgerät überfallen und mit Holzbrand verun-
glimpfen, oder harmlose Poesiebücher mit einem in
Bronze gemalten Samteinband verschandeln usw.
Das oben genannte Büchlein führt etwa ein Viertel
hundert verschiedener Techniken vor, wobei die sog.
weiblichen Landarbeiten zweckmäßigerweise unberührt
geblieben sind; mehr als eine Anleitung kann selbst-

607. Plakette von Perm. Hahn, München.

verständlich auch das
beste Buch nicht ge-
ben; die Hauptsache
wird immer sein,
daß der angehende
„Liebhaberkünstler"
sich erst mit Material
und Merkzeug ver-
traut macht, damit
er den Stil der von
ihm gewählten Lieb-
haberkunst kennen

lernt. Bleibt er dann
sich immer bewußt,
daß er eigentlich nur
Dilettantenarbeit
leistet, so wird er eher
Stilgerechtes schaffen,
als wenn er hoch-
künstlerischen Zielen
nachjagte. E.

Formen und
^ Modellieren

(Buch s aus M.

Mayrs technischen
Lehrbüchern), illu-
ftriertc Anleitung zur 606. p(aWte pon gm„.
selbständigen Trier- München,

nung der Formerei

mit Gips und Leim und des Modellierens in Ton,
Machs, Plastilin, Gummiknetmasse ic. für Dilettanten
und Aünstler :c. München, Verlag der „Aunst-
materialien- und Luruspapier - Zeitung". jhOch
Preis \ AD

Praktische Handgriffe können nur durch Praxis
selbst erlernt werden; wenn es also ein Büchlein
wie das vorliegende unternimmt, „Anleitung" zuin
Modellieren ic. zu geben, so muß jedem, der auf
Grund dieser Anleitung sich ans Merk macht, darüber
klar sein, daß sich eine solche Anleitung zur prak-
tischen Vollkommenheit verhält wie etwa die Tinzel-
buchstaben zur wörterreichen Sprache. Zn den meisten
Fällen führen derartige Anleitungen nur zum Dilet-
tantismus; wer Modellieren, Formen, Gipsschnei-
den ic. wirklich lernen will, geht am besten in die
Merkstatt. G.

*1/ünstlerschrifcen, Alphabete in moder

men für das moderne Runstgewerbe,

nett For-

Serie 5,

von M. Thlerding und Serie ^ von F. M. Treutz.
Verlag von Otto Maier, Ravensburg, preis je
2,50 M. — Zwei Sammlungen von je (2 kleinen

27Y
loading ...