Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 37.1926

Page: 69
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1926/0093
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INNEN-DEKORATION

69

EMIL U.BRUNO POHLE-DORTMUND BREITES FENSTER MIT TÜLLGARDINEN

UEBER FENSTER-BEKLEIDUNGEN

VON KUNO GRAF VON HARDENBERG

Die Frage der Fenster-Bekleidung hat eine prak- bast des sogenannten zweiten Rokoko bot die Bieder-
tische und eine dekorative Seite, für ihre Be- meier-Zeit mit ihren mageren Gardinchen — die wohl
handlung müssen Erwägungen der »Zweckmäßigkeit« bei Tage dem Lichte vollen Zutritt gewährten, aber am
und der »Schmuckmäßigkeit« angestellt werden, wenn Abend verhinderten,daßdasangenehmeGefühlheimlicher
sie richtig gelöst werden soll. Sie darf nicht als Einzel- Weltabgeschlossenheit aufkam, und im Winter nichts tun
frage gestellt werden, sondern kann nur als Bestandteils- konnten, die Behaglichkeit des eisernen oder tönernen
Frage einer Raumgesamtheit zur Erörterung kommen. Ofens zu fördern. Wasdortzuvielwar.warhierzuwenigl
Es gilt also zu bedenken, welchen Raum die zu beklei- Das Maß, welches wir an richtige Fenster-Bekleidung
denden Fenster erleuchten, welche Stimmungsgebalte zu legen haben, muß, wenn es unseren Bedürfnissen an
der Raum haben soll und welchen praktischen Zwecken Komfort und Behaglichkeit entsprechen soll, zunächst
des Raumes die Bekleidungen dienen müssen, damit er nach folgenden praktischen Erwägungen gedacht sein:
allen Anforderungen an Behaglichkeit entspricht ... es muß Rücksicht auf unser Klima und unsere Lichtver-
Wir müssen ferner darüber klar sein, welche Ver- hältnisse nehmen, wir müssen von der Fenster-Beklei-
richtungen Fenster-Bekleidungen vollziehen kennen: dung also verlangen, daß sie uns das Tageslicht nicht
Fenster-Bekleidungen können lichtabschließend, licht- beeinträchtigt, daß sie uns am Abend vor Neugier,
dämpfend, lichtfärbend und lichtdurchlassend sein, sie ünbehaglichkeit, Tagesgeräusch und Zugluft schützt,
könnea ferner Einfluß auf die Zimmertemperatur aus- Das wird erreicht durch folgende Einteilung der Fenster-
üben, je nachdem sie dicht und schwer im Stoff oder Bekleidung: lichte Sonnenschutzvorhänge mit Ziehvor-
zart und leicht sind. Wenn man diese Punkte zu beachten richtung im Innern des Fensterrahmens, kräftige Über-
versteht, wird man in der Lage sein, Fenster-Beklei- vorhänge, ebenfallsmitZiehvorrichtung über dem Fenster-
dungen jeder Art zu beurteilen und das Richtige für das rahmen, um den Schutz vor Fugenzug und Wind und die
eigene Heim und seine Räume zu wählen; sicherlich, was abendliche Abgeschlossenheit sicher zu stellen. Von die-
die praktische Seite angeht, und die spielt gerade in der sen Grundlagen aus, die zwingende Notwendigkeiten
Fenster-Bekleidungsfrage eine überaus wichtige Rolle, darstellen, kann der ästhetische Maßstab geformt werden.
Das Extrem zu dem Tapezierwahn und Portierenbom- Die Sonnenschutzvorhänge sind hell in Wohnräumen,
loading ...