Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 37.1926

Page: 219
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1926/0243
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INNEN-DEKORATION

219

INTARSIA IM
TEERAUM
VIER JAHRES-
ZE1TEN

ENTWURF: VICTOR LURJE. NACH EINER TEILUNGS-IDEE VON PROFESSOR E. FAHRENKAMP

das Blau hell in hell verschwimmen läßt. Die Nische in Es ist klar, daß eine künstlerische Leistung wie dieses

der Längsachse schmückt ein fein abgetönter Majolika- Kasino der »Vier Jahreszeiten« nur möglich war unter der

Ofen. In den Sitzmöbeln ist ein zartes Rot in Nußbaum- Voraussetzung der Einheit von Entwurf und Ausfuhrung,

fassung oder in hellem Schleiflack-Rahmen festgehalten, der engen Zusammenarbeit des Kunstlers und Kunsthand-

Den großen Festsaal beherrscht ein mit Gelb ge- werkers. Nach Prof E. Fahrenkamp dem Architekten,

brochene, Rosa, gegen das sich die frei aufgetragene seien die >>Br™ Holzkunstwerks atten joh. Andresen,

dekorative Plastik hell abhebt. In kräftigem Königsblau Bremen« als Ausfuhrende für sämtliche Holz- und Deko-

leuchten Vorhänge und Möbelbezüge; Beleuchtung«- rat.onsarbeiten genann ; als deren Mitarbeiter: Victor

i .. t .,, -r .. \Y/,r.^Hcr-}if und Spiegel Lüne-Wien-Dusseidort tur den Entwurf der Intarsien;

korper auf silbernen Tragern, Wandtiscne unu ■Jf'^f*- J D.,, A ,

r , ... v i • u ™ a;* vor.rä«»ntative Wir- Ausfuhrung: Intarseur Walter bchulze. Bildhauer-Arbei-

auf geschnitzter Konsole sichern die repräsentative w u a

, t , n , t .„-„j0. Frlelholz in ten: Hans Panzer, München. Majolika-Ofen: Schuppmann,

kung. . In der »Bar« kommt wieder aas tuemuii . j D

■ o tri« u /- u i„;,4,t fTpflnmmtes kau- München. Beleuchtungskörper: Hamburger Bronzewaren-

großeren Flachen zur Geltung: leicht geliammies., , . T . -r, 6 « ■ ,

kasisches Nußbaumholz in der Vertäfelung und als Grund fabrik W. Fahndnch. Teppich ,m Teeraum: Cottbuser

dereingelegten Tür. Makassar-Ebenholz mit tabakfarbenen Teppichfabrik^Cott^^

Femgobelin-Bezügen in den Sitzmöbeln und den Tischen. Architekten Wilh. Holzapfel-Hamburg. . . . robert kain.
loading ...