Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 19.1921

Page: 363
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1921/0375
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
MAX PECHSTEIN, ITALIENISCHE STADTLANDSCHAFT

ZWEI MALERBRIEFE UND EINE ANTWORT

VON

FRITZ FRIEDRICHS

Mitte Juli.

Liebster Alfred, verzeih mir, daß ich Deine Rück-
kehr aus München nicht erst abgewartet und daß
ich nicht geantwortet habe. Aber Deine drei Briefe
waren so furchtbar dringend, und gerade das nahm
mir die Lust, wieder zu schreiben. Meine Postkarte
hast Du doch erhalten: „Wer auf den Stil vertraut,
der hat auf Sand gebaut." Du hast sie jedenfalls
in Deiner letzten Epistel ignoriert. Mehr wußte ich

aber wirklich nicht zu sagen, und Du hättest nie
wieder von mir etwas zu hören bekommen, wenn ich
Dir nicht ein paar sehr üble Tage zu verdanken hätte.
Ich glaubte, das schöne Wetter würde anhalten und
fuhr auf Deinen Rat in die Stadt zu den Expressio-
nisten. Ich habe alles gesehen, kam bei Regen zu-
rück und sitze nun in einer wahrhaft verzweifelten
Verfassuug vor meinen Arbeiten. Ohne Mut sehe
ich meine harmlosen Pinseleien, halbtrocken und in
einem dummen Stadium verlassen. Die graugelben

363
loading ...