Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 4.1930

Page: dp
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1930/0351
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

ZEITSCHRIFTEN DER AVANTGARDE

A bis Z, das von Heinrich Hoerle in Köln
herausgegebene „Organ der Gruppe pro-
grefliver Künltler" hat feine 1. Folge abge-
fchloffen. Eine mutige, (auber aufgezogene
Zeitfchrift, der wir nur den einen Wunfch mit-
geben möchten: dafy (ie fich nicht zu fehr in
perfönlichen und Kölnifchen Kreifen verlieren
Toll. Dafür find die Beiträge auch der beften
Maler auf die Dauer zu dünn. Gibt es in Köln
und den Rheinlanden nicht eine Menge bren-
nender Fragen in Städtebau, Induftrie, Kunft-
politik etc,, von denen zu fprechen fich lohnen
würde? — Adreffe: Maftrichterftrafje 16, Köln.

Die Weltbühne hat Anfang September das
Feft ihres 25jährigen Beftehens feiern können
Für eine Zeitfchrift von fo ausgefprochener
Radikalität ein feltener Fall! Sie ift aus den Be-
zirken des Theaters und der Literatur, in denen
ihr Gründer Jakobfohn eine fabelhafte Feder
führte, langfam in die Gebiete der Politik hin-
übergeglitten — typifches Schickfal einer le-
bendigen Zeitfchrift in unterer Zeit. Heute er-
hält fie ihr Gepräge durch die mit einer grofy-
artigen Freiheit und Konfequenz aufgebauten I
Beiträge von Kurt Tucholfky.

„Monde" ift die umfaffendfte Zeitfchrift der I
radikalen Bewegung in Europa. Barbuffe gibt I
Tie mit einem Stab von Mitarbeitern heraus, zu I
denen Einftein, Gorki, Sinclair, Nuamuno u. a. I
gehören. Sie behandelt alles, was in den Ge- I
fichtskreis des modernen Menfchen fällt und I
behandelt es kühn und ohne jeden Kompro- I
mifp Die vielen Bildbeigaben find unter dem I
Gefichtspunkt der Propaganda gewählt, nicht I
allein der Kunft. Warum gibt es im deutfchen I
Sprachgebiet nichts ähnliches? — Adreffe:!
50, Rue Etienne-Marcel, Paris lle

HINWEIS

Wir haben bereits in der September-Nummer I
auf die neue Tifchleuchte, welche die Firma I
Dr.-Ing. Schneider & Co., Frankfurt am Main, I
unter der Bezeichnung Disco-Zirax-Leuchte I
herausgebracht hat, aufmerkfam gemacht. Die- I
fern Hefte liegt nun ein ausführlicher Profpekt I
darüber bei, auf den wir untere Lefer beton- I
ders hinweifen.

iche

in allen Stilen, für
jeden Raum, in
allen Farben, in
vielen Preisstufen.

ANKER-TEPPICHE HALTEN, WAS DER ANKER VERSPRICHT
loading ...