Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 4.1930

Page: 145
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1930/0225
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
4

MIES VAN DER ROHE

Pavillon in Barcelona. WaKerhof mit der Figur von
Georg Kolbe

German pavilion in Barcelona. Court with figure
sculptured by George Kolbe
Pavillon allemand ä Barcelona. La cour. Sculpture
de Georg Kolbe

Foto Berliner Bild-Bericht

Die Meinung des Publiziften AUSSTELLUNGEN VON HEUTE Von Franz Roh, München

Man mußdieAusstellungsmöglichkeiten auf al !e Gebiete ausdehnen,„Kunft"-
Ausftellungen felbftverftändl ich erweitern zu folchen optifchenGe fta 11 u n gen
überhaupt. Dann rechnet dazu Fotografie, Gerät, Architektur, Kleidung, Bühne,
Technik ufw., ufw. Das neue Ausftellen, das heute von Romantikern befpöt-
telt wird, ift a n fich nur pofitiv. Das Wiener Wirtfchaftsmufeum (Leitung Dr.
Neurath) bemüht fich fogar um intenfive Veranfchaulichung der entfcheiden-
den ftat i fti f che n Befunde wirtfchaftlicher Strukturen. Ganz falfch, zu be-
haupten, fo würde dem „Volk", das diefe Fachfragen nichts angeht, der Bil-
dungshonig gar zu bequem ins Maul gefchmiert. Es gibt kein Gebiet, das
grundfalsch dem Laien ferngehalten werden müßte. Überblickung aber be-
quem zu machen, ift nur begrüßenswert. Denn Anftrengung als folche ift
kaum ein Wert, wie moraliftifche Rigoriften noch immer glauben. Popula-
rität im guten Sinne ift eine der beftrebenswerteften Aufgaben der Menfch-
heit. Denn die Arbeitshypothefe, daß in jedem Menfchen, wenn auch
hundertfach verdeckt, ein fteigerungsfähiges formbares Wefen häufe, ift eine
der wichtigften Lebensvorausfeßungen der Menfchheit.

Die fruchtbarfte Zwifchenftufe zwifchen vollfinnlicher Anfchauung und notwen-
diger Abftraktion gibt eben nicht das Lefebuch, fondern die Ausheilung. Frei-

145
loading ...