Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 4.1930

Page: 251
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1930/0385
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
3

Zeichnung eines 6jährigen Jungen ■ Design of a
boy of six • Dessin d'un garpon de six ans

4

„Peruanifcher Gö^e" in Ton. Arbeif eines 10jäh-
rigen Jungen • "Peruvian idol". Clay work of a
boy of ten • «Idole peruvien». Ouvrage en terre
glaise d'un garipon de 10 ans

mung. Aber das ift noch nicht das Schlimmfte. Schlimmer ift die frühzeitige
Einführung des Kunftbegriffs überhaupt in die kindliche Welt und damit die
vorzeitige Herbeiführung des für unfer kulturelles Leben fo verhängnisvollen
Unterfcheidens zwifchen Kunft und Handwerk. DiefeTrennung ift nicht natürlich.
Das Kind kennt keinen Unterfchied zwifchen Handwerk und Kunft. Es wertet
von fich aus niemals den Eindruck oder gar den Ausdruck, fondern nur den
Zweck und die Leiftung. Das Kind kennt kein l'art-pour-I'art-Prinzip, kein
Schaffen von Kunft und Schönheit, fondern es fchafft zweckvoll, zur Befrie-
digung eines Bedürfniffes, zum Ausgleich eines Mangels und in unmittelbarer
Verwertung ftarker Anregungen und Eindrücke — es fchafft, wie der urfprüng-
liche Menfch je und je gefchaffen hat.

Es ift gefund, im tiefften gefund, dafj das unverbildete Kind mit derfelben
Befriedigung ein Brett glatthobelt, als es einen Kopf modelliert (alfo ein Kin-
derkunftwerk fchafft). Für das Kind exiftiert in beiden Fällen nur der Begriff
der Leiftung und der Brauchbarkeit. Die Frage, ob der Kopf fchön fei,
befchäftigt das Kind fo wenig wie die Frage, ob das Brett fchön fei, es wird
fich keines Wertunterfchiedes bewußt. Die literarifch-äfthetifchen Mafyftäbe
der Erwachsenen haben nichts zu fuchen in der kindlichen Welt. Ihre Wer-
tungen find nur dazu angetan, eine Welt über den Haufen zu werfen, in der
Handwerk, Technik und Kunft noch eine unlösliche Einheit bilden. Eine Welt,
in der nur durch Steigerung der Leiftung ein grenzenlofes Hinübergleiten
denkbar ift in das, was w i r Kunft nennen, eine Welt alfo, die viele Möglich-

251
loading ...