Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 46.1935

Page: 113
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1935/0125
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
I

ARCHITEKT PROF. BRUNO PAUL —BERLIN HAUS TRAUB »SÜDLICHE GARTENFRONT«

HAUS TRAUB BEI PRAG

ERBAUT VON ARCHITEKT PROFESSOR BRUNO PAUL-BERLIN

n den zwanziger Jahren hatte sich Prags Bautätig- an ausgebauten und dem Verkehr erschlossenen Stra-

keit, stetig zunehmend, in fast unglaubhafter ßen um 1928 rar waren, als ich den Auftrag erhielt,

Weise gesteigert. ein größeres Familienwohnhaus mit Tennisplatz und

Früher, in österreichischer Zeit, war es eine stille, Garage zu bauen,
alte Stadt mit hochstrebenden gotischen Türmen über Der Bauplatz erwies sich zunächst als eine steile
einem Wirrsal von Straßen, angefüllt mit antiken Schutthalde, von allen Seiten unregelmäßig geschnit-
Wundern von Barockbauten. Balthasar Neumanns ten, zwischen einer alten und zwei neu angelegten
und Fischer von Erlachs Geist lebten um den Alt- Straßen, die nach verschiedener Richtung in starker
Städter Ring und auf der Kleinseite weiter, und es Neigung fallend, den Bergabhang aufschließen. Seinen
gibt wohl kaum eine Stadt, die in gleicher Weise die höchsten Punkt erreichte das stark abfallende Ge-
Bauentwicklung des frühen und späteren deutschen lande ungefähr 12 m über seinem an der Anfahrt-
Mittelalters in fast unversehrter Reinheit zeigt. straße gelegenen tiefsten Niveau. Ein für die ge-
Dieser alte, ehrwürdige Stadtkern blieb auch nach wünschte Anlage nicht sehr günstiger Geländezu-
dem Kriege durch die sprunghafte Ausdehnung rings- stand, aber trotzdem anziehend, weil in bevorzugter
um fast unberührt - dank einem verständnisvoll aber Gegend, hoch gelegen und mit weitem Blick über die
streng gehandhabten Denkmalsschutz. Über Außen- in rapider Ausdehnung begriffene Stadt. Wie aber war
viertel aber und Vorgelände wuchsen neue Vorstädte. alles vom Bauherrn Gewünschte zweckmäßig, wohn-
Fast unübersehbar ist die Zahl der Miethausblock-und lieh und in ansehnlicher Bauform unterzubringen?
Einzelhaussiedlungen, die auf und ab die ansteigen- Reifliches Überlegen führte in Anbetracht der Eigen-
den Höhen bedecken und das weite Talgebiet moldau- art des Geländes zur Bildung zweier horizontaler Zo-
aufwärts füllen. Kein Wunder, daß gute Grundstücke nen, mit verschiedener Verteilung der Höhenquoten.

1935. IV. 1
loading ...