Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 15.1904

Page: 34
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1904/0040
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
34

INNEN-DEKORATION.

Kamine mit Sifzplatj* Anordnungen,

(Als Ergebnis unseres Preis-Ausschreibens. Vergl.

Seit Alters her zählen die Plätze am Herd und
in der Nähe des Herd-Feuers zu den be-
liebtesten des Hauses; ja sie zählen auch zu
den bevorzugtesten in der Hinsicht, dass sie dem
Alter und vornehmen Gästen als Ehren-Plätze vor-
behalten blieben. Daran hat sich auch bis heute
wenig geändert; wo eine Heiz-Vorrichtung sichtbar
als solche in Erscheinung tritt, sei es für offene
Feuerung, Gas oder Elektrizität, oder sonst irgend-
welche andere Heizungs-Art, da wird — sei es
auch nur, um den Schein zu wahren — der Wärme-
Ausströmung ein besonderer architektonischer Auf-
bau als dominierender Punkt im Räume zuge-
wiesen. Dass sich ein solcher in mannigfachster
Weise ansprechend und behaglich zu seiner nächsten
Umgebung in Übereinstimmung bringen lässt, er
entspricht dann der Anforderung des abgesonderten
Zimmer-Winkels, wie wir solche bei den ver-
schiedenen Erker - Bildungen erhalten, zeigen die
auf den Seiten 30—36 prämiierten Konkurrenz-
Entwürfe in zum Teil recht vorbildlicher Weise.

Entscheidung im Oktober-Heft 1903, Inserat.-Anhang.)

Die Mehrzahl dieser Entwürfe weisst dem
Kamin bezw. der Heiz-Vorrichtung oder dem
Wärme-Spender einen Platz an der Wand zu, und
hier wohl, wo meistens an offenes Feuer gedacht
ist, aus rein technischen Gründen wegen der Ab-
führung des Rauches; das ist sehr verständig, so
lange die bisherigen Versuche einer totalen Rauch-
Verzehrung nicht zu so vollkommen befriedigenden
Lösungen geführt haben, dass sie den Schornstein
entbehrlich machen. Weshalb nun aber Kamine
mit Gas-Feuerung, Dampf-, Luft- oder Warmwasser-
Heizung durchweg an denselben Platz verwiesen
worden sind und damit zu einer gewissen Ein-
seitigkeit des Arrangements geführt haben, ist uns
nicht recht erklärlich. Bei voller Ausnützung der
hier zulässigen Bewegungs-Freiheit in der Auf-
stellung solcher Wärme-Spender würde man nicht
nur zu an sich neuen, sondern vor allen Dingen
viel interessanteren und für unser Klima ökonomisch
ergiebigeren Zimmer-Aufteilungen gelangen.

Für unsere Verhältnisse bieten eigentlich nur

CARL SUMETSBERGER-WIEN.

Konkurrenz-Entwurf zu einem Kamin mit Sitz-Plätzen. Lob. Erw.
loading ...