Innendekoration: mein Heim, mein Stolz ; die gesamte Wohnungskunst in Bild und Wort — 15.1904

Page: 67
DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/innendekoration1904/0073
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
innen-dekor ATION.

67

wm. bartlett & son-high wycombe. lehnstuhle und zier-tisch.

dürften alle die guten Eigenschaften der alten Vor-
bilder in sich vereinigen, die sie berechtigen, sich
nicht nur neben den modernen englischen und
schottischen Möbeln, sondern auch neben manchen
deutschen zu behaupten. Wo geschäftliche Klug-
heit nicht mit individuellen künstlerischen Interessen
in Widerspruch kommt, dürfte es geraten erscheinen,
die englischen, an die Vorbilder des 18. Jahrhunderts
sich anlehnenden Möbel nicht ganz aus dem Auge
zu verlieren. Bei uns wäre ein Umschwung in
der Richtung zu befürworten, dass das manchmal
etwas gesucht erscheinende Konstruktions-Motiv
künftig mehr in den Hintergrund tritt. die red.

Alfred altherr—Berlin. Von diesem

J~\ vorteilhaft bekannten Innenraum-Künstler
bieten wir auf der nächsten Seite einen Damen-
Schreibschrank, dessen gefällige Form sowohl als
seine schöne Ausstattung und innere Einrichtung
allgemein ansprechen dürfte. Für einen nicht allzu
umfangreichen Schreib-Betrieb dürfte dieses Möbel
seine Zweckbestimmung durchaus erfüllen, noch zu-
mal bei richtiger Aufstellung ohne Schatten werf ung
der offenen Türen sich ein recht behagliches und un-
geniertes Arbeiten an ihm ermöglichen lassen wird.
Dieser Schreibschrank verdient als ein gutes Vorbild
für ähnliche Lösungen angesehen zu werden.

d. r.

wm. bartlett & son—high wycombe. hochlehnige stuhle.
loading ...