Zeitschrift für christliche Kunst — 5.1892

Page: 127_a_inhalt
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zchk1892/0087
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INHALT

des vorliegenden Heftes.

Spalte

1. Abhandlungen: Christus am Kreuze, Maria und acht Apostel. —
Kölnisches Tafelgemälde aus dem Beginne des XV. Jahrh.
Von E. Firmenicm-Richartz. Mit Lichtdruck (Tafel V) . 97

Glockenmontirung. Von J. PlEBER.........99

Die Propsteikirche zu Oberpleis. II. Von YV. EFFMANN; Mit

10 Abbildungen...............109

II. BÜCHERSCHAU: Paul Clemen, Die Kunstdenkmäler der Rheinpro-
vinz, Heft I und II. Von Heimann........124

Louis Gonse, LArt gothique. Von A. Reichensperger . . 126
Mater Divinae Gratiae. Von S...........128

Erscheinungsweise.

Abonnement.

Die Zeitschrift erscheint monatlich und ist direkt von der Verlags-
handlung sowie durch Vermittelung jeder Buchhandlung und Postanstalt zu
beziehen. Die Hefte gelangen stets in den ersten Tagen des Monats zur
Ausgabe.

Die Bezugszeit beginnt am 1. April und am 1. Oktober; der Abonnements-
preis beträgt für den ganzen Jahrgang M. 10.—, für den halben Jahrgang
M. 5.—. Das einzelne Heft kostet M. 1.50.

Ausgegeben am ]. Juli 189'2.
loading ...