Die Form: Zeitschrift für gestaltende Arbeit — 2.1927

Page: 19
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/form1927/0027
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
HALLE

hinüberzuretten scheint, der jedenfalls
in diesen harten Jahren eine erstaun-
liche Lebenskraft bewiesen hat, — in
sich enthält. Als Zeugnis der Entwicklung
Josef Hoffmanns ist das Haus äußerst
interessant. Auch er ist wie die meisten
jener Revolutionäre der Baukunst und des
Kunstgewerbes mit den Jahren ruhiger
und objektiver geworden. Von subjektiver
Phantasie sind nur noch leise Spuren, wie
etwa in der kapriziösen Sprossenteilung
der Fenster des Obergeschosses zu merken.
Das spielerische Ornament hat sich an
einige unwichtigere Stellen zurückgezogen
und der ganze Bau ist innen und außen
beherrscht von einem ganz ruhigen, höchst
kultivierten Form- und Raumgefühl.

W. Riezler

GANG IM I.STOCK

19
loading ...