Die Form: Zeitschrift für gestaltende Arbeit — 2.1927

Page: 48
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/form1927/0056
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Daß trotz gleicher Wohnbedürfnisse kein
trockenes Schema das Ergebnis zu sein
braucht, mögen einige Grundrisse beweisen.
Eine vollkommene Uniformierung der Kon-
struktion, des bautechnischen Teiles führt

zu vollkommener Elastizität des Grundris-
ses und macht — was für die große Masse
heute in vom Architekten gesehen individu-
ellen Häusern unmöglich ist — ein indivi-
duelles Wohnen wieder möglich.

SYSTEM ZU TVP C.

f SS

9,oo -i4li-A3,*r

3 1 p

5,oo x->v5o

dB -ja

PF

2oci

—I^la-j*.«^ -II- 600 —-1»-5,00-1~ -J~ -«-

*fiOOX*1>.5o -4-'ho»

in dte==i

33

SJL crg:.

0,00 * 6,00

*.«,5x*-.5o

flfl-Hl- =4

w I

6^

Ifa:—&

48
loading ...