Die Form: Zeitschrift für gestaltende Arbeit — 2.1927

Page: 266
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/form1927/0276
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
die ganze Bewegung erfahren hat, und man die lebendige Wirkung wird sich so recht

muß der Stadt Stuttgart dafür danken, daß erst in der Zukunft zeigen. Denn schließ-

sie den Mut gehabt hat, dieses Experiment lieh stehen wir in allen diesen Fragen erst

ohne Kompromiß und mit der Einseitigkeit, am Anfang und unendliche Mühe wird von

die allein zum Erfolge führen kann, durch- den dazu Berufenen noch aufzuwenden

zuführen. Noch nie ist etwas so Entschei- sein, ehe wir uns dem Ziel nähern. Dieses

dendes für die Fragen der neuen Baukunst Ziel aber ist die Durchformung der neuen

und der neuen Wohnung geschehen, und Zeit. W. Biezler

HAUS PROF. ADOLF G. SCHNECK-STUTTGART

266
loading ...