Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 2.1904

Page: 391
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1904/0390
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
FRITZ VON UHDE, DIE TROMMLER

BERLINER SECESSIONS-AUSSTELLUNG

AUS DER NEUNTEN AUSSTELLUNG
DER BERLINER SEGESSION

|ER Eindruck, den die Ausstellung her-
vorruft, ist nach dem allgemeinen
Urteil glänzend. Dabei setzt sie sich
wesentlich nur aus Zeitgenossen zu-
sammen. Allerdings ist auch ein
Whistler in der Ausstellung, der somit aus einer
grossen Epoche herrüberragt. Aber Whistler ist
ein „outsider'% er hat mit dem Innern der Aus-

stellung nichts zu thun; mit ihm ist es anders als
mit Manet und Monet. Von diesenBeiden schmück-
ten sonst manchmal Werke die Ausstellungen der
Secession, machten sie besser, beschämten die Mit-
glieder, mit deren Produktion sie im Zusammen-
hang standen. Das ist in diesem Jahr nicht einge-
treten; in diesem Jahr wird der Rahmen der Secession
von ihren eigenen Werken völlig ausgefüllt.-

391
loading ...