Die Form: Zeitschrift für gestaltende Arbeit — 2.1927

Page: 315
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/form1927/0325
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Sonderausführungen für alle Zwecke passend ge-
liefert werden.

\ erhältnismäßig jung ist die Verwendung der
Elektrizität als Kraftspenderin im Haushall. Eine
Gruppe kleiner Haushaltmaschinen ist seit eini-
gen Jahren auf dem Markt, die sämtlich mit Hilfe
eines kleinen leistungsfähigen Motors wechsel-
weise angelrieben weiden können. Heute sind be-
reits etwa 40 verschiedene Maschinen im Handel,
von denen nur die beliebtesten genannt seien:
Reibemaschine, Fleischschneidemaschine, Eisma-
schine, Kaffeemühle, Fruchte und Saftpresse,
Brotschneidemaschine.

Wasch- und Wringmaschinen weiden gleichfalls
durch Kleinmotoren angelrieben, ihre Anschaf-
fungskosten sind bald durch Ersparnisse an Ar-
beitslohn und an der Wäsche wieder einzubringen.

mit eingebautem Birkareqler verhindert das Versengen der . . . . TT^ ... n , • , ,

Wäsche in unbewachten Augenblicken, der Birkaregler Auch m den Wohnräumen beiluden Sich motori-

schaltet den Strom bei einer Höchsttemperatur aus sehe Helfer: an erster Stelle stellt hier der Staub-

sauger, welcher der Hausfrau einen großen Teil
des früheren langwierigen Großreinemachens ab-
Zeit und Arbeil sowie der Umstand zu berück- nimmt unj infolgedessen überaus rasch Eingang
sicbligen, daß bei langsamem, elektrischem in weiteste Kreise gefunden hat. Der gründlichen
Kochen viele wertvolle Bestandteile, wie Nährsalze Reinigung von Parkeltfußböden dienen Eleklro-

DAS PROTOS-BU GELEIS EN

und Vitamine, die sonst verloren geben, erhallen bohner verschiedener Größen und Ausführungs
bleiben und große Mengen Fett gespart werden. formen

Ins Gegenleil verkehrt die Elektrizität ihre Wir-
kimg bei dem Elektrokühlscbrank, der das Ende
des Eisschranks bedeulet. Dieser Schrank arbeitet
völlig automatisch — ohne Eis und Motor — nacb
dem Ammoniak-Absorptionsverfahren. Täglich
sind zu seiner Bedienung nur wenige Hand-
griffe erforderlich; außerdem ist der Energiever-
brauch außerordentlich gering.
Beeinflussung der Außentemperatur ist der Zweck
anderer nützlicher Geräte: einmal der Ventila-
loren, dann aber der langen Reihe elektrischer
Heizapparate für die verschiedensten Zwecke, an-
gefangen vom einfachen Strahlofen bis zum
Leucht- und Zimmerofen und Kamin. Auch das
bei vielen Erkrankungen so wohltuende Heizkissen
darf neben dem vor allem bei der Hausfrau be-
liebten Haartrockner nicht fehlen. Ebenso erfreut
sich der elektrische Rauchverzehrer wachsender
Anhängerzahl.

Nicht zu vergessen ist hier auch die Gruppe der
elektrischen Bügeleisen, die von der Industrie in

Die in drei Stufen regelbare
KOCHPLATTE
dient dem raschen An- und Weiterkochen von Speisen
Siemen s-Schuckert

Bei Nähmaschinen bedeulet die Einführung des
elektrischen Antriebes einen wichtigen sozialhygie-
nischen Forlschrill, zumal in Verbindung mit der
Nähmaschinen-Spezia Ibeleuchtung.
Die Elektrizität findet in jedem Raum der Woh-
nung ihr Arbeitsfeld, deshalb soll man schon beim
Bau des Hauses noch mehr als bisher darauf ach-
ten, daß genügend starke Zuleitungen eingebaut
werden und daß eine möglichst große Zahl von
Steckdosen zum Anschluß elektrischer Geräte vor-
A. E. G.-HAARTROCKNER gesehen wird. Dr. Ho.

315
loading ...