Die Form: Zeitschrift für gestaltende Arbeit — 8.1933

Page: 98
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/form1933/0108
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
|ä'j ö* i aalaJH Haus des Deutschnationalen Handlungsgehilfen-

Verbandes in Chemnitz. — Architekt Albert Hau-
lvai I h t ~ *B—<—schildt, DWB, Hamburg.

wesen; er ist der nationalen Idee, unter Wahrung seiner lerische Grundhaltung besonders charakteristisch sind. Sie sind,
parteipolitischen Neutralität, auch in den Jahren treu ge- zu der jetzt so aktuellen Frage, was am neuen Bauen in
blieben, als zahlreiche Verbände und Gewerkschaften sich Deutschland bodenständig und heimatberechtigt ist, ein sehr
dem (damals! Red.) „neuen Kurs" anpaßten." [Aus einer wertvoller Beitrag, denn es dürfte schwer halten, bei der Ent-
Werbeschrift des DHV vom Beginn des Jahres 1932.) Wir stehung dieser Bauten kulturbolschewistische Einflüsse nach-
zeigen hier einige der größeren Häuser, die für die künst- zuweisen. U.

Haus des Deutschnationalen Handlungsgehilfen-Verbandes in Königsberg. Architekt Albert Hauschildt, DWB, Hamburg.

98
loading ...