Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 17.1919

Page: 341
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1919/0357
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
£>u (Eroberung 3K e jn f o $
b ur cf) Portes

SOJtt 7 Originallithographien » o n £Dc a je @ l e» o g t

1

O^n tiefet <&tabt Sjfapalapa mögen eftwa fünf$er)ntaufenb $9?enfcf)en wohnen; fte liegt am Ufer eines
c\3 gro^n ©aljfeeS unb tft 5UC jjälfte im 2Baffer unb jur Jpälf(e auf fefiem 8anbe errichtet. 3§r
Oberhaupt beft|t ^aläfte, bie tro§ trjreö unfertigen guftanbeö eben fo f#ön ftnb rote bie fünften in ©panien,
unb jroar meine tep bie fcpönflen, in SJttauerwerf, 3'mmet:niann^ai^ei£en/ Sußböben unb ^nneneinticfrtung
beftgefcpmücften unb beftangeotbnefen; nut bie ©tutfatutarbetfen unb anbete fein aufgearbeiteten (Jinjel-
rjeiten, mie fte in ©panten üblief) ftnb, fehlen fcier. 3n &en üerfepiebenen ©toef werfen Dieter J^äufet
finbet man fepöne gegärten, mit SSäumcpen unb lieblichen SÖIumen, auc# grofje SSecfen mit ©üfjteaffer.
unb eingemauettem SKanbe, ju benen ©tufen fcinitntetfübjen. 3fteben jebem ^»aufe liegt ein gto£et @e-
müfegarten, unb bie £>äc|)er erfreuen fid) fcerrlicper ©öller mit ©alerien unb prächtigen ©ä'len. 3u
jebem ©emüfegarten gehört eine grope ©üfiröaJTerjifterne, ein öoüfommeneS SSierecf, beffen Sffianbe aus
rounberöollem Sftauerroert" beftefjn, unb ferner eine mit S5ac?fteinen unb 3'egelfamen gepflafrette ^tome*
nabe, in ber ftep oier ^erfonen nebeneinanber ergeben Eönnen unb bie eine Sänge üon »ierrjunbert Su£
(jat. 3fteben biefem SSBege bis 5ur Sflauet breitet fiep ein gucfetro&rfetb aus, unb jenfeits baoon liegen
reijenbe Jjaine unb SSeete mit roojjlciecpenben S3lumen. ^n ber ßifierne roimmelt es t>on Sifipen unb
23ögeln, wie 5?nä&= unb SBtlbenten unb 9Bafl*eröögeln, unb ^wat in folget Stenge, ba$ fte mituntet t>aö
ganje 3Baffet bebeefen.

©ne «probe aus bem neuen 3Uuftrationsmerf wn SOJar ©fewgt, iad in tiefen SBocfcen bei brutto enfftrer erfefoeint.

341

>l
loading ...