Donath, Adolph [Editor]
Der Kunstwanderer: Zeitschrift für alte und neue Kunst, für Kunstmarkt und Sammelwesen — 4./​5.1922/​23

Page: q
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwanderer1922_1923/0081
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Zu kauffen gesucht:

Gemälde

der bedeutendsten Meister
des 14. — 19. Jahrhunderts

Erstrangige Gobelins

des 15.—18. Jahrhunderts

Kunstgewerbe

des 14.— 18. Jahrhunderts

Nöbel

des 16. — 18. Jahrhunderts

Angebote mit Photographien und Größenangaben
sind zu richten an

Galerie Bachsiilz G. m. b. H.

munctien, Karolinenmatz 2

Galene JHeupcüt

2üt?tcb I

Babnbofßraße l (Böt’fe)


lüceke altee und
modcmer blcilter

LÜßcbfetnde Austiettungen

Ankauf

Dettkauf

9(uns{- und 9lntiguHäienßandiurig

Ul. ofafomon

Qegründet 1839

ünßaber: GugencTafomon

beeidigter Sachverständiger bei dem jfmtsgericht jjresden

part. und I. €tage ‘Dresden, ‘Trügerstr. 56 Zelephon: 14 222

■■■■■■BflBHiRaiBaBBiiBBaBSMgaaaBiaaiGiiac



Wir suchen zu kauffen und bitten
um Angebot mit Preisforderung

13

Handzeichnungen [

alter und moderner Meister

(Besonders Handzeichnungen deutscher und
französischer Meister aus der Zeit 1800 — 1870)

1C.

Inh, Voigtländer-Telzner

a

n

m

m

Buchgasse Nr. 11a

Kunstantiouariai c. G. B0ERI1ER

13.—16. November 1922

Versteigerutig einer kostbaren Sammlung

iranzös. Kupiersiicne u. Farhenuruche fles 18. Janrn. aus
tien DuDlellen öer Huplersticnsammiung flineriina in HJien

Eine ungewöhnlich schöne und reiche Sammlung
darunter kostbare Farbendrucke, Rot Schwarz
und Rot--Drucke

flaflei ein iasi uollständiges uierh des Demarieau

Jllustrierter Katatog mit 56 Tafeln, davon eine
in Farben, 500 Mark. (Fiir das Ausland 1 Dollar,

5 Shilling, 3 holl. Gulden, 6 schw. Fr., 15 fr. Fr.)

16. Noverriber 1922

Versteigerung einer Samnrlung von

flqiiareilen uon Rufloii u. flii, uiien, ans liirsilicüem Besiiz

Kostbare, ganz ausgeführte ülälter mit Motiven
aus Wi en , P r a g und den Donaustädten

Jllustrierter Kafalog mit 11 Tafeln,
davon eine in Farben, 50 Mark

LEIPZIG, üniuersitätssiraße 26
loading ...