Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Allgemeine Literaturzeitung: Supplemente zur allgemeinen Literatur-Zeitung — 1785 (1787)

DOI issue: DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.47940#0201
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
189

Supplemente

Numero 4g.

zur
A
L
L
G
E M
E I N
E
N
T w
JL Xu
0
A
T
7Γ T Π
ü n.
Ä Ä
T
X
T T
X N.
Γ N
G
V
0 m
Jahre
1785.

GOTTESGELAHR TH EIT.
A^ugspurg: P. Domimci Schram, Benediftini
**■ Bauthenfis, Ana'lußs operum SS. Patrum et
Scriptorum Eccleßaßicorum T. VII. — sumtibus
Matth. Rieger p. in. filiorum. 1784. g. 658 S.
Dieser Band enthält die Werke und Schriften
vom Pamphilus, Viäorin von Pettau, Theonas
von Alexandrien, Alexander von Nicopolis, Erz-
bisch. Petrus von Alexandrien, Arnobius, Lac-
tantius , und Erzbisch. Alexander von Alexandri-
en. Die Quellen und Hülfsmittel sind immer noch
dieselbige, die wir bey den vorherigen Theilen
angezeigt haben, und die ganze Behandlungsart
bleibt lieh auch immer gleich. Nur macht unser
Benediäiner mit dem Arnobius und Laftantius
weit weniger Complimente, um sie seiner Dog-
matik anzupaisen, als sonst gewöhnlich, z. B. p.
144. Wenn xArnobius lagt, obgleich die Chri-
sten nicht eben alles auseinanderzusetzen gewusst,
so seien wenigstens die Heiden nicht belser unter-
richtet, wie z. E. über die Entstehungsart der See-
len ; so folgt eine Glolse, man sehe wohl, dass
Arnobius noch ein Neuling in dem Christenthum
gewesen, der die Religionslehren noch nicht ge-
nug gefasst habe. „Corrigi ergo et instrui debet
ex iis, quae in Compend. meo theolog. T. I. p.
22g dicta sunt.“· Lactantius untersucht div. Instit.
L. 7. c. 21. wie die Seelen einst leidensfähig wer-
den: unser Epitomator bricht auf einmahl ab
mit der Note: quae hicaddit Lactantius de justis
etiam igne examinandis , fi de purgatorio non in·
telligatur — errores sunt in nonnullis aliis Patri-
bus jam notati et a Theologis refulati vid. Comp,
theol. I. §. 411. Gut! jetzt weiss also derLeser,
was Lactant. geglaubt hat! das sind nehmlich die
rechten Mittel den wahren Zweck der Patristik zu
erreichen! Dass von einem jeden alten Schriftstel-
ler auch sogenannte ’punfla dogmatica und mora-
lia ausgezogen leyn, die in einen eigenen Index
gleich vorne zusammengestellt lind, wollen wir
hier nur nochmals kurz erinnern ; sie lind zum
Theil musterrpässig ausgelesen. z. E. aus dem Ar~
nab. unter dem Artik. lieus ist ein punäum dog-
A. L.Z. 1785. Supplementband,

maticum ausgehoben: Divina. natura diverßßexus
non eß capax. etc.
ARZ ENEYGELAHR THEIT.
Jena bey Cuno: D. fjoh, Chriß. Starts Ab-
handlung von den Schwämmchen, nebst einer Ueber-
setzung des Ketelaer und Slevoigt von den Schwamm-
chen, mit nöthigen Anmerkungen begleitet. 1784.
210 S. 8·
Der verdienstvolle Hr. \Terf. hat durch diese
Sammlung einen wichtigen Mangel ersetzt, der
durch die Seltenheit dieser beiden altern Abhand-
lungen und die Unzulänglichkeit neuerer Arbeiten
über diele Materie entstand. Beide sind gut über-
setzt, die erste von Hrn. Huschke, einem Schü-
ler des Verf., die zweyte vom Verf. selbst, und
mit vielen erläuternden Anmerkungen begleitet;
denBeschluss macht eine reiche Nachlese des Vf.
aus seiner und anderer Erfahrnng, aus der wir
nur bemerken, dass nach seiner Meinung die
Schwämmchen sich zuweilen über den ganzen
Darmkanal, und bis in die Oefnung des Afters
ausbreiten, dass er sie nie über 10 Tagestehen
sah, auch idiopathische Schwämmchen epidemisch
beobachtete, und dass überhaupt in der ganzen
Schilderung der Vorboten und Zufälle des Uebels
und der Entwickelung seiner Ursachen, Natur und
ATerschiedenheiten , der richtige Beobachtungsgeist
und das gründliche Raisonnement des Verf. eben
so unverkennbar sind, als in der angegebnen Heil-
art sein praktisches Talent. Zu wunsehen wär’s ,
dass die Brauchbarkeit dieser nützlichen Sammlung
noch durch ein gutes Register vermehrt worden
wäre, ein Mangel, der jetzt gar zu sehr iiberse-
hen wird, und den wir doch bey jedem seientisi-
schen, besonders für den Praktiker zum Nach-
fchlagen bestimmten, Buche für höchstwesentlich
halten.
OEKONOMIE.
Wien, bey Wappler: Abhandlung von dem
Bau, Erkänntnifs des Alters und der Barben der
Pserde. 1785· 142 S. 8. (8 gr.)
B b b

Wir
 
Annotationen