Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 16.1905

Page: 15
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1905/0016
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
15

Kunstzeitschriften — Anzeigen

16

Munizipium tat wiederholt Schritte zur Wiedererlangung,
und endlich hat sich das Ministerium entschlossen, das
Werk der Stadt Spezia zurückzuerstatten. Es ist etwa
zweiundeinhalb Meter hoch und zeigt außer den Haupt-
figuren und vielen Engeln vier Mönche in der Adoration;
ein Fruchtkranz umgibt die Komposition. — Um eine Ar-
beit Luca oder Andrea della Robbias, wie lokale Be-
geisterung annimmt, handelt es sich freilich nicht, und die
Zuweisung an die Werkstatt Giovannis, wie sie sich in
Maud Cruttwells Buch über die Robbias findet, trifft gewiß
das richtige. a. Gr.

Das Porträt Winckelmanns von Raph. Mengs (ver-
mutlich aus dem Jahre 1760), das seit langer Zeit als ver-
schollen galt (vergl. Prof. Jul. Vogel, zu den Bildnissen
Winckelmanns Neue Folge X, Heft 6), ist im Besitze des
Fürsten Casimir von Lubomirski in Krakau wiedergefunden
worden. Das Porträt soll nach der Restaurierung in dieser
Zeitschrift reproduziert und besprochen werden.

Eine abgelehnte Erbschaft. Der Chron. d'arts zu-
folge hat Kaiser Wilhelm, dem ein Franzose, Mr. Bareilher,
sein Vermögen von ungefähr 100000 Francs testiert hatte,
auf diese Erbschaft zugunsten der französischen Museen,
die an zweiter Stelle im Testament genannt waren, ver-
zichtet.

KUNSTZEITSCHRIFTEN

Kunst und Künstler. III. Jg., Heft I: Georg Treu, Bei
Rodin. — Louis Corinth, In der Akademie Julian. Kapitel
aus einem noch unvollendeten Roman. — W. Bode,
Kunstsammlungen und Museumsbauten hüben und drüben.

— Vincent van Gogh, Aus seiner Korrespondenz. —
Emil Heilbut, Fantin Latour f.

Deutsche Kunst und Dekoration. VIII. Jg., Heft 1: Die
Wiener Werkstätte der Professoren Josef Hoffmann und
Koloman Moser. — Neuere Wohnhäuser in Karlsruhe.

— Kuno Graf Hardenberg, Sascha Schneider auf der
Dresdener Kunstausstellung. — Max Klingers Drama.

— R. Riemerschmid-München, Neue Interieurs und
Möbel. — Jessie M. King-Glasgow, Plakat-Konkurrenz
der Stadt Aachen. — Neuere Interieurs von H. Metzen-
dorf und E. von Hornstein.

Kind und Kunst. 1. Jg., Heft 1: Die Kunst im Leben des
Kindes. — Kunst und Spiel in ihrer erzieherischen Be-
deutung von K. Lange-Tübingen. — Neue Wege des
Zeichenunterrichts. — Dresdener Spielzeug. — Beitrag
zur Einrichtung von Kinder-Schlafzimmern. — Das Kind
in der Kunst der Photographie.

Kunst für Alle. XX. Jg., 2: Große Kunstausstellung Dres-
den 1904. Von Paul Schumann. — Eine sensualistische
Kunstlehre. Von Konrad Lange. — Von Ausstellungen
und Sammlungen.

Der Westfälische Kunstverein sucht ein Kunstblatt als Uereinsgabe an
seine mitglieder. * Die fierren Kupferstecher und Radierer werden
ersucht, Probedrucke nebst Preisabgabe an den Uorstand einzusenden.

Nur für Künstler!

(Maler, Bildhauer, Architekten, Zeichner etc.)

En Cosfume d'Eve

Etudes de Nu feminin ü'apres Nature.
Album destine aux Artistes et aux Amateurs.

Zwei Serien a. 5 Lioforungen. Format 40X^0 cm.

Ein Akfwerk ohnegleichen!

Künstlerische l'Veilichtaufiiahnicn in prachtvoller Wiedergabe.
Beschlagnahme infolge glänzender Urteile bedeutender Künstler
aufgohobent Wurde als für Künstler unentbehrlich bezeichnet!

Zur Probe: I. Serie Lieferung 1 für Mk. 2.30 franko, II. Serie
Lieferung 1 für Mk. 2.30 franko.

I. Serie Liefornng 1 bis 5 für Mk. 10.50 franko, II. Serie
Lieferung 1 bis f> für Mk. 10.50 franko.

I. resp. II. Serie kompl. in Künstlerleinen-Mappo für k Mk. 13.—
franko (Ausland entsprechendes, Nachn. 20 P/gl Porto mehr).

Ich liefere nur gegen Bestellung mit der Erklärung, daß das
Werk zu künstlerischen Zwecken gebraucht wird.

Richard Eckstein NachUS*7*8^' k.gIi.

Neueste Publikation

aus

G. Brogi's

Photographischem Kunstverlag, Florenz:

Die Kunstausstellung von Siena

Reiche Auswahl der Gemälde,
Skulpturen und Klein-Kunst in
isochromatischen Aufnahmen.
Preis:

Einzelne Blätter ä 60 Pfennig-.
Das Dutzend Mark 4.80
Katalog gratis.

Inhalt: Sandford Arthur StronLr und sein Werk über die Handzeiclmuugen des Herzogs von Devonshire. Von Gustav Frizzoni. — Das Kaiser
Friedrich-Museum in Posen. Von Karl Simon. — Jahrbuch für Photographie und Reproduktionstechnik für das Jahr 1903; »The golden
age of classic Christian Art«. — Ernst Artur Seemann t; Emile Galle f; Joseph Theodor Coosemans t- — Professor Max Lehrs als
Direktor an das Berliner Kupferstichkabinett berufen. — Statue Friedrichs des Großen für Washington. — Kollektivausstellung von Werken
Eduard von Gebhardts im Künstlerhause zu Berlin; Dresden, Ausstellung im Kunstsalon Ernst Arnold; Leipzig, Lcnbach-Ausstellung des
Kunstvereins; Kunsthalle P. H. Beyer 8t Sohn; Winterausstellung der Kunsthandlung Pietro de! Vecchio; Hamburg, Ausstellung im Kunst-
gewerbehaus Hamburg, Georg Hulbe; Bremen, Ausstellung der Kunsthalle; Oldenburg, Landesindustrie- und Gewcrbeausstellung; London,
Ausstellung der durch photomechanische Prozesse ausgearbeiteten Stechkunst; Leipzig, Ausstellung »Neue Formen im plastischen Ornament«
im Städtischen Kunstgewerbemuseum. — Offizieller Bericht über die kunstgeschichtliche Ausstellung zu Erfurt 1903; Vermächtnis eines
Kunstfreundes; Rudolf Ribarz in die niederösterreichische Landesirrenanstalt gebracht; Spezia, Aufstellung eines Reliefs; Porträt Winckel-
manns; Eine abgelehnte Erbschaft. — Kunstzeitschriften. — Anzeigen.

Herausgeber und verantwortliche Redaktion: E. A. Seemann, Leipzig, Querstraße 13
Druck von Ernst Hedrich Nachf., o. m. b. h., Leipzig
loading ...